Advertisement

Spezielle CMOS-Schaltungen

  • Peter F. OrlowskiEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Mit den Kenntnissen aus den vorangegangenen Abschnitten sollen hier weitere CMOS Applikationen aus der industriellen Praxis aufgezeigt werden.

8.1 Richtungserfassung bei Impulsgebern

Die Drehrichtungserfassung von Impulsgebern ist für zahlreiche messtechnische Aufgaben wichtig. Am Impulsgeberausgang liegen u. a. zwei 90°-versetzte Spuren A und B vor, aus denen die Drehrichtung und ein Zähltakt für nachgeschaltete Zähler ermittelt werden können. Eine Schaltungsvariante mit verschiedenen Logik-Gattern, Zeitgliedern und einem Flip-Flop ist in Abb. 8.1 dargestellt.

Mit einem Starimpuls beim Zuschalten der Speisespannung wird das Flip-Flop auf 1- Signal gesetzt. Die Vorwärtsrichtung des Impulsgebers ist gegeben, wenn die 0–1-Flanken der Spur A vor denen der Spur B kommen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Hochschule MittelhessenGießenDeutschland

Personalised recommendations