Advertisement

Die Zukunft der amerikanischen Stadt

  • Barbara HahnEmail author
Chapter
  • 3.7k Downloads

Zusammenfassung

In neuerer Zeit sind viele Ideen zur Revitalisierung der US-amerikanischen Stadt entwickelt worden. Ob diese zu einem Paradigmenwechsel und mittel- bis langfristig zu Veränderungen führen werden, bleibt abzuwarten. Sicher ist aber, dass die US-amerikanische Stadt kein Auslaufmodell ist. Städte werden auch in den nächsten Jahrzehnten und wahrscheinlich sogar Jahrhunderten Zentren der Wirtschaft sein, und es wird immer Menschen geben, die allen Nachteilen wie hohen Bodenpreisen, Lärm und einer großen ökologischen Belastung zum Trotz das quirlige Stadtleben einem eintönigen Landleben gegenüber vorziehen. Auch werden sich Einwanderer aufgrund des großen und differenzierten Arbeitsplatzangebots weiterhin bevorzugt in Städten niederlassen. Noch lässt sich nicht abschätzen, ob die positive Entwicklung, die viele Innenstädte in den vergangenen Jahren erlebt haben, auf die Gesamtstadt übergreifen wird. Eine andere Frage ist, welche Stadt das größte Potenzial hat und sich in den nächsten Jahrzehnten besonders positiv entwickeln wird.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Geographie und GeologieUniversität WürzburgWürzburgDeutschland

Personalised recommendations