Advertisement

Umgang im Team

Chapter
  • 3.5k Downloads

Zusammenfassung

Positive Sichtweise: Wenn ein Mitarbeiter einen Fehler gemacht hat, hat ihm in diesem Moment etwas „ge-fehlt“. Durch Hilfestellung und auch durch das Verzeihen dieses Fehlers, erfährt der Mitarbeiter eine Entlastung.

Literatur

  1. Abel MH (2002) Humor, stress, and coping strategies. Humor – International Journal of Humor Research 15: 365–381Google Scholar
  2. Duden (1990) Das Fremdwörterbuch. Brockhaus, MannheimGoogle Scholar
  3. Jasner C (2009) Gefühlte Sicherheit. Brand eins, Hamburg 07/2009: 52ffGoogle Scholar
  4. Langmaack B, Braune-Krickau M (2010) Wie die Gruppe laufen lernt. Beltz, WeinheimGoogle Scholar
  5. Meier D (2005) Wege zur erfolgreichen Teamentwicklung. SolutionSurfers, BaselGoogle Scholar
  6. Mobbs D, Greicius MD, Abdel-Azim E, Menon V, Reiss AL (2003) Humor modulates the mesolimbic reward centers. Neuron 40: 1041–1048PubMedCrossRefGoogle Scholar
  7. Riemann F (2009) Grundformen der Angst. Reinhardt, MünchenGoogle Scholar
  8. Seifert LJ (2007) Das neue 1 × 1 des Zeitmanagements. Gräfe Unzer, MünchenGoogle Scholar
  9. Storch M (2005) Das Geheimnis kluger Entscheidungen. Goldmann, MünchenGoogle Scholar
  10. Taylor F (2005) A comparative study examining the decision-making process of medical and nursing staff in weaning patients from mechanical ventilation. Intensive Crit Care Nurs 22: 253–263CrossRefGoogle Scholar
  11. Topf K, Gawrich R (2005) Das Führungsbuch für freche Frauen. Redline Wirtschaft, FrankfurtGoogle Scholar
  12. Zimmer CM (2013) Lachen: 3x täglich: Humor in Gesundheitsberufen. Springer, HeidelbergCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Feldkirchen-WesterhamDeutschland

Personalised recommendations