Advertisement

Produktion

Chapter
  • 13k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Im Verlauf des Leistungserstellungsprozesses werden Sachgüter bzw. Dienstleistungen durch eine physische Transformation der Produktionsfaktoren erstellt, welche als Produktion be-zeichnet wird und im vorliegenden Kapitel dargestellt wird. Konkretisiert wird die von der Produktion zu erfüllende Aufgabenstellung durch die Zielstellung einer kostengünstigen, umweltfreundlichen, flexiblen Produktion, die zu der gewünschten Qualität der Erzeugnisse führt und die zeitlichen Rahmenvorgaben der Kunden sowie soziale Arbeitsstandards für die Mitarbeiter erfüllt. Die Produktionsfaktoren sind in ausreichender Qualität, Quantität und zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort unter Beachtung des Wirtschaftlichkeitsprinzips bereitzustellen. In diesem Zusammenhang ist die Lieferung und Lagerhaltung der Werkstoffe so zu gestalten, dass möglichst geringe Kosten entstehen, der Leistungserstellungsprozess jedoch jederzeit reibungslos durchgeführt werden kann. Methoden und Verfahren zur Vor-bereitung und zur Gestaltung des Produktionsprozesses unter Beachtung dieser Anforderungen sind Gegenstand des vorliegenden Kapitels. Übungsaufgaben und Literaturquellen beschließen das Kapitel.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl ABWL und Besondere des Rechnungswesens und des ControllingsBrandenburgische Technische Universität CottbusCottbusDeutschland

Personalised recommendations