Advertisement

Modelltheorie

  • Dirk W. Hoffmann
Chapter
  • 4.8k Downloads

Zusammenfassung

In den vorangegangenen Kapiteln haben wir mehrfach herausgestellt, dass sich die Formeln eines Kalküls auf zwei Ebenen betrachten lassen. Die erste ist die syntaktische Ebene. Hier sind Formeln nichts weiter als Folgen von Symbolen über einem speziellen Zeichenvorrat, die sich durch die Anwendung von Schlussregeln in andere Formeln übersetzen lassen. Die zweite ist die semantische Ebene oder die Modellebene. Hier wird den Logiksymbolen eine Bedeutung zugewiesen und eine Formel hierdurch inhaltlich interpretierbar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  • Dirk W. Hoffmann
    • 1
  1. 1.Fakultät für Informatik und WirtschaftsinformatikHochschule KarlsruheKarlsruhe

Personalised recommendations