Advertisement

Raumwahrnehmung

  • Armin Grasnick
Chapter
Part of the X.media.press book series (XMEDIAP)

Zusammenfassung

Die räumliche Wahrnehmung erfolgt durch das visuelle System des Menschen, das aus dem optischen und motorischen System der Augen sowie der Datenverarbeitung im Gehirn resultiert.

Abbildungen der Umgebung werden auf die Netzhaut der Augen projiziert, wobei dabei jede einzelne Abbildung ein flaches, 2‐dimensionales Bild darstellt. Das Gehirn extrahiert aus diesem Bildpaar Hinweisreize zum 3D‐Aufbau und verknüpft die so gewonnenen Informationen mit den aus der Bewegung erhaltenen sensorischen Reizen. Durch Abgleich dieses Datensatzes mit den Erfahrungswerten des Betrachters entsteht letztlich erst im Gehirn die 3D‐Illusion.

In der Autostereoskopie wird versucht, eine perfekte Raumillusion zu schaffen, die sich nicht von der Wahrnehmung der realen Szene unterscheidet. Dazu müssen alle Hinweisreize, die zu einem Raumeindruck führen können und durch das visuelle System auswertbar sind.

Literatur

  1. 1.
    Helmholtz, H.L.F.: Populäre wissenschaftliche Vorträge, Bände 1–2 Bd. 2. Friedrich Vieweg und Sohn, Braunschweig, S. 21 (1871). https://books.google.de/books?id=4gIIAAAAIAAJ&printsec=frontcover&hl=de&source=gbs_ge_summary_r&cad=0#v=onepage&q&f=false. Zugegriffen: 09.11.2015Google Scholar
  2. 2.
    Helmholtz, H.: Handbuch der physiologischen Optik. Leopold Voss, Leipzig (1867). https://archive.org/details/handbuchderphysi00helm. Zugegriffen: 15.11.2015zbMATHGoogle Scholar
  3. 3.
    Curcio, C.A.: Human photoreceptor topography. Journal of comparative Neurology 292, 497–523 (1990). https://cis.uab.edu/sloan/PRtopo/Curcio_JCompNeurol1990_PRtopo_searchable.pdf. Zugegriffen: 25.12.2015CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Derr, L.: Photography for Students of Physics and Chemistry. Macmillan Company, London, S. 78 (1906). https://ia802607.us.archive.org/0/items/photographyfors01derrgoog/photographyfors01derrgoog.pdf. Zugegriffen: 24.12.215Google Scholar
  5. 5.
    Callisen, H.: Grundsätze der heutigen Chirurgie, Wien (1792). https://books.google.de/books?id=vh1gAAAAcAAJ. Zugegriffen: 25.12.2015
  6. 6.
    Spindler, J.: Über die Entzündungen des Auges. Joseph Stahel, Würzburg (1807). https://books.google.de/books?id=jDM_AAAAcAAJ. Zugegriffen: 25.12.2015Google Scholar
  7. 7.
    Cicero, M.T.: De natura deorum, Rom ca. 45 v. Chr. Ernesti/Creuzer, Leipzig (1818). https://books.google.de/books?id=DVsTAAAAYAAJ. Zugegriffen: 25.12.2015Google Scholar
  8. 8.
    Cicero, M.T.: „Vom Wesen der Götter“, Rom ca. 45 v. Chr, dt. Übersetzung. Artemis Verlag, München (1990). https://books.google.de/books?hl=de&id=XujmBQAAQBAJ. Zugegriffen: 25.12.2015Google Scholar
  9. 9.
    Choi, M., Weiss, S., Schaeffel, F., Seidemann, A., Howland, H.C., Wilhelm, B., Wilhelm, H.: Laboratory, clinical, and kindergarten test of a new eccentric infrared photorefractor (PowerRefractor). Optometry & Vision Science 77(10), 537–548 (2000). http://journals.lww.com/optvissci/Fulltext/2000/10000/Laboratory,_Clinical,_and_Kindergarten_Test_of_a.8.aspx. Zugegriffen: 26.12.2015CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Bobier, W.R., Braddick, O.J.: Eccentric photorefraction: optical analysis and empirical measurements. Ameriacan Journal of Optometry 62(9), 614–620 (1985). http://journals.lww.com/optvissci/Abstract/1985/09000/Eccentric_Photorefraction__Optical_Analysis_and.6.aspx. Zugegriffen: 26.12.2015CrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    Wesemann, W., Norcia, A.M., Allen, D.: Theory of eccentric photorefraction (photoretinoscopy): astigmatic eye. J. Opt. Soc. Am. A 8(12), 2038 (1991). https://www.researchgate.net/publication/21371741_Theory_of_eccentric_photorefraction_photoretinoscopy_astigmatic_eyes. Zugegriffen: 26.12.2015CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Schaeffel, F., Farkas, L., Howland, H.C.: Infrared photoretinoscope. Appl. Opt. 26, 1505–1509 (1987). https://www.osapublishing.org/ao/viewmedia.cfm?uri=ao-26-8-1505&seq=0&html=true. Zugegriffen: 26.12.2015CrossRefGoogle Scholar
  13. 13.
    Howland, H.C.: Optics of photoretinoscopy: results from ray tracing. Ameriacan Journal of Optometry 62(9), 621–625 (1985). http://journals.lww.com/optvissci/Abstract/1985/09000/Optics_of_Photoretinoscopy__Results_from_Ray.7.aspx. Zugegriffen: 26.12.2015CrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    Joos, M., Rötting, M., Velichkovsky, B.M.: Die Bewegungen des menschlichen Auges: Fakten, Methoden, innovative Anwendungen. In: Psycholinguistik. Ein internationales Handbuch. De Gruyter, Berlin, S. 142–168 (2003). https://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/fakultaet_mathematik_und_naturwissenschaften/fachrichtung_psychologie/i3/applied-cognition/publikationen/. Zugegriffen: 26.12.2015Google Scholar
  15. 15.
    Carpenter, R.H.S.: Movements of the Eyes, 2. Aufl. Pion Press, London (1988). http://www.cns.nyu.edu/~bijan/courses/sm10/Readings/Carpenter_Ch4_Saccades.pdf. Zugegriffen: 26.12.2015Google Scholar
  16. 16.
    Stratton, T.: Some preliminary experiments on vision without inversion of the retinal image. Vortrag Third International Congress for Psychology, München. (1896). http://www.cns.nyu.edu/~nava/courses/psych_and_brain/pdfs/Stratton_1896.pdf. Zugegriffen: 26.12.2015Google Scholar
  17. 17.
    Stern, W.: Literaturbericht. Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane 18, 253 (1898). https://ia802705.us.archive.org/26/items/zeitschriftfrps26psycgoog/zeitschriftfrps26psycgoog.pdf. Zugegriffen: 26.12.2015Google Scholar
  18. 18.
    Pohlke, K.W.: Darstellende Geometrie, 3. Aufl. Rudolph Gartner, Berlin (1872). http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb11011192.html. Zugegriffen: 08.10.2015Google Scholar
  19. 19.
    Schwarz, A.H.: Gesammelte Mathematische Abhandlungen, 2. Aufl. American Mathematical Soc, New York (1890). https://books.google.de/books?hl=de&id=cKWBJBcM_18C&dq=0-8284-0260-4&q=pohlke#v=snippet&q=pohlke&f=false. Zugegriffen: 11.10.15CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  20. 20.
    DIN ISO 5456-3:1998-04: Technische Zeichnungen – Projektionsmethoden, Teil 3: Axonometrische Darstellungen, Deutsches Insitut für Normung (1998). http://www.beuth.de/de/norm/din-iso-5456-3/3357845. Zugegriffen: 11.10.15
  21. 21.
  22. 22.
    Galili, I.: Exkurs über die Geschichte des Sehens und der Bildentstehung (2010). http://hipst.eled.auth.gr/hipst_docs/HUJI_image_german.pdf. Zugegriffen: 11.10.2015Google Scholar
  23. 23.
    Goethe, J.W. von: Zur Farbenlehre Bd. 2. Cotta’sche Buchhandlung, Tübingen (1810). https://books.google.de/books?id=7UY7AAAAcAAJ&hl=de&source=gbs_navlinks_s. Zugegriffen: 11.10.15CrossRefGoogle Scholar
  24. 24.
    Gothe, J.W. von: Schriften zur Morphologie II Bd. 19. Cotta’sche Buchhandlung, Stuttgart, S. 15 (1817). https://books.google.de/books?id=JRbfAAAAMAAJ&dq=Schriften_zur_Morphologie_II&hl=de&source=gbs_navlinks_s. Zugegriffen: 14.11.2015Google Scholar
  25. 25.
    Gehler, J.S.T.: Physikalisches Wörterbuch, oder Versuch einer Erklärung der vornehmsten Begriffe und Kunstwörter der Naturlehre…, Leipzig 1796 Register. https://books.google.de/books?id=K2lMAAAAcAAJ&vq=Katoptrik&hl=de&source=gbs_navlinks_s. Zugegriffen: 11.10.15. Stichwort Katoptrik: http://archimedes.mpiwg-berlin.mpg.de/cgi-bin/archim/dict/hw?lemma=Katoptrik&step=entry&id=d007. Zugegriffen: 11.10.2015
  26. 26.
    Wheatstone, C.: Contributions to the physiology of vision. Part the first. On some remarkable, and hitherto unobserved, phenomena of binocular vision. Phil Trans R Soc 128, 371–394 (1838). http://rstl.royalsocietypublishing.org/content/128/371.full.pdf+html. Zugegriffen: 15.11.2015CrossRefGoogle Scholar
  27. 27.
    Dodgson, N.A.: Variation and extrema of human interpupillary distance. Proc SPIE 5291, 36 (2004). http://www.cl.cam.ac.uk/~nad10/pubs/EI5291A-05.pdf. Zugegriffen: 15.11.2015CrossRefGoogle Scholar
  28. 28.
    Aguilonii, F.: Opticorum libri sex: philosophis iuxta ac mathematicis utiles. Antwerpen (1613). https://books.google.de/books?id=Wp28ofidOQsC&dq=%22Opticorum+Libri+%22+%22horopter%22&hl=de&source=gbs_navlinks_s. Zugegriffen: 15.11.2015
  29. 29.
    Baer, E.K.: Vorlesungen über die Anthropologie für den Selbstunterricht. Gebrüder Bornträger, Königsberg (1824). https://books.google.de/books?id=cARfAAAAcAAJ&dq=horopter+Pupillen%22&hl=de&source=gbs_navlinks_s. Zugegriffen: 15.11.2015Google Scholar
  30. 30.
    Hillebrand, F.: Die Stabilität der Raumwerte auf der Netzhaut. Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane 5, 1–60 (1893). http://vlp.mpiwg-berlin.mpg.de/references?id=lit15065. Zugegriffen: 15.11.2015Google Scholar
  31. 31.
    Panum, P.L.: Physiologische Untersuchungen über das Sehen mit zwei Augen. Schwer’sche Buchhandlung, Kiel (1858). https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/UJMRQIJBUB5ZVMVL6TCOFMCCQ5UXRSXK. Zugegriffen: 15.11.2015Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Moos-BankholzenDeutschland

Personalised recommendations