Advertisement

Stellglieder und Regelung für die Gleichstrommaschine

  • Dierk SchröderEmail author
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In dem folgenden Kapitel werden die leistungselektronischen Stellglieder für die Gleichstrom-Nebenschlussmaschine genutzt, um je nach den Betriebsbedingungen der Maschine die notwendige Ankerspannung und den Ankerstrom bereitzustellen. Es gibt zwei Arten der Stellglieder, erstens die DC/DC-Wandler – Abbildung 4.11, die eine feste Gleichspannung in die von der Maschine benötigte Ankerspannung umformen und zweitens die netzgeführten Thyristor-Stellglieder – Abbildung 4.37, die Spannungsausschnitte des Drehspannungssystems in eine variable Gleichspannung wandeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.TU München LS für Elektrische AntriebssystemeMünchenDeutschland

Personalised recommendations