Advertisement

Vom Kindergarten zu quadratischen Formen

  • Simon NortonEmail author
Chapter
  • 1.9k Downloads

Zusammenfassung

Ausgehend von einem elementaren Problem erreichen wir durch schrittweise Verallgemeinerung ein wichtiges Gebiet der Mathematik, die Theorie der quadratischen Formen. Desweiteren geben wir eine Möglichkeit an, die Anzahl der grundsätzlich verschiedenen quadratischen Formen mit einer bestimmten Diskriminante, die Klassenzahl, zu berechnen. Diese spielte beispielsweise bei den ersten Versuchen, den großen Satz von Fermat zu beweisen, eine wichtige Rolle.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Department of Pure Mathematics and Mathematical StatisticsUniversity of CambridgeCambridgeGroßbritannien

Personalised recommendations