Advertisement

Zusammenfassung und Ausblick

  • Alexander SchillEmail author
  • Thomas SpringerEmail author
Chapter
  • 1 Downloads
Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Zusammenfassung

Dieses Fachbuch sollte verdeutlichen, welche Bedeutung Verteilte Systeme heute für geschäftskritische Anwendungen haben und welche technologischen Herausforderungen sich gleichzeitig dadurch stellen. Vielfältige Zielsetzungen rechtfertigen den Einsatz verteilter Systemumgebungen, so etwa die globale Kooperation, die Integration von Teilanwendungen, die gemeinsame Nutzung von Ressourcen, Lastausgleich und Parallelisierung, Fehlertoleranz und vieles mehr. Am Beispiel der verteilten Anwendung aus dem E-Commerce-Bereich wurde verdeutlicht, wie entsprechende Lösungen strukturiert werden können und wie die einzelnen Dienste Verteilter Systeme sinnvoll zusammenwirken. Viele Konzepte aktueller Technologien Verteilter Systeme lassen sich auf traditionelle Ansätze wie etwa das Client/Server-Modell zurückführen. Um modernen softwaretechnischen Anforderungen gerecht zu werden, wurde dieses um objektorientierte Konzepte erweitert. Ein wesentlicher Nachteil, der insbesondere die Wiederverwendbarkeit der Anwendungslogik wesentlich erschwerte, blieb jedoch erhalten. Die Anwendungslogik wurde gemeinsam mit Code zum Zugriff auf Middlewaredienste wie Namensdienst, Sicherheitsfunktionalität und verteilte Transaktionen implementiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Fak. Informatik, Inst. SystemarchitekturTU DresdenDresdenDeutschland
  2. 2.Fakultät Informatik, Professur RechnernetzeTU DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations