Advertisement

Der Ehrbare Kaufmann als individuelle Verantwortungskategorie der CSR-Forschung

  • Joachim Schwalbach
  • Daniel Klink
Chapter

Zusammenfassung

Im Juni 2003 hielt Horst Albach im Wissenschaftszentrum Berlin einen Vortrag mit dem Titel „Zurück zum ehrbaren Kaufmann“, den er mit einem Zitat des deutschen Unternehmers Jürgen Heraeus schloss und ihm anschließend zustimmte: „Der ehrbare Kaufmann braucht keinen Kodex guter Corporate Governance“. Seit diesem Vortrag hat der Begriff des Ehrbaren Kaufmanns in der deutschen Öffentlichkeit eine beispiellose Renaissance erlebt. Parteienübergreifend wurde die Rückkehr zu den Tugenden Ehrbarer Kaufleute gefordert. Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) setzte sich für den Ehrbaren Kaufmann und seine Leitlinien ein. Der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler machte den Ehrbaren Kaufmann regelmäßig zum Thema in seinen Reden. Auch große Familienunternehmer und Spitzenmanager bekannten sich öffentlich zu den Grundsätzen des Ehrbaren Kaufmanns.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ackermann, Joseph, Behrend, Michael, Kranich, Ulrich, Cordes, Eckhard, Engel, Klaus, Fehrenbach, Franz, Scholl, Hermann, Fuchs, Stefan, Hambrecht, Jürgen, Kley, Karl-Ludwig, Leibinger-Kammüller, Nicola, Lütkestratkötter, Herbert, Metzler, Friedrich von, Obermann, René, Sattelberger, Thomas, Oetker, Arend, Ostrowski, Hartmut, Reit hofer, Norbert, Milberg, Joachim, Rorsted, Kasper, Scheufelen, Ulrich, Schrader, Hans-Otto (2010): Leitbild für verantwortliches Handeln in der Wirtschaft, 25.11.2010. Online verfügbar unter http://www.verantwortlich-handeln.com/download/101125_leitbild_de-fin.pdf, zuletzt geprüft am 01.02.2011.Google Scholar
  2. Albach, Horst (2003): Zurück zum ehrbaren Kaufmann – Zur Ökonomie der Habgier, in: WZB-Mitteilungen, H. 100, S. 37–40Google Scholar
  3. Aristoteles (2005): Die Nikomachische Ethik, Düsseldorf, Artemis & Winkler.Google Scholar
  4. Aßländer, Michael S. (Hrsg.) (2011): Handbuch Wirtschaftsethik, Stuttgart, Metzler Verlag, abrufbar unter: http://www.lob.de/cgi-bin/work/suche2?titn=259027361&flag=citavi.Google Scholar
  5. Balducci Pegolotti, Francesco und Evans, Allan (1936): La pratica della mercatura – edited by Allan Evans, (Mediaeval Academy of America, 24), Cambridge, Massachusetts, Mediaeval Acadademy of America.Google Scholar
  6. Baloglou, C.P./Peukert/H. (1996): Zum antiken ökonomischen Denken der Griechen (800–31 v.u.Z.) – Eine kommentierte Bibliographie, 2. Auflage, Marburg, Metropolis-Verlag.Google Scholar
  7. Baloglou, C.P./Konstantinidēs, A. (1993): Die Wirtschaft in der Gedankenwelt der alten Griechen, (Reihe 5, Volks- und Betriebswirtschaft, 1412), Frankfurt am Main, Lang.Google Scholar
  8. Balzli, B./Borger, S./Höbel/W./Hujer/M./Pauly/C./Reuter, W./Schepp/M./Schmitz, G.P./Steingart/G. (2009): Der Erreger lebt weiter, in: DER SPIEGEL, Jg. 62, Ausgabe 38, 2009, S. 108–118. Online verfügbar unter http://wissen.spiegel.de/wissen/image/show.html?did=66886612&aref=image040/2009/09/12/ROSP200903801080118.PDF&thumb=false, zuletzt geprüft am 06.03.2011.Google Scholar
  9. Bauer, O. (1906): Der ehrbare Kaufmann und sein Ansehen, Dresden, Steinkopff und Springer.Google Scholar
  10. Brockhaus – Enzyklopädie: in 24 Bänden (1988), 19. Auflage, (Bd. 6: DS–EW), Mannheim, F.A. Brockhaus.Google Scholar
  11. Brown, M.E./Treviño, L.K. (2006): Ethical leadership – A review and future directions, in: The Leadership Quarterly, Jg. 17, H. 6, S. 595–616.CrossRefGoogle Scholar
  12. Burkhart, D. (2006): Eine Geschichte der Ehre, Darmstadt, Wissenschaftliche Buch gesellschaft.Google Scholar
  13. Dahrendorf, R. (2009): Marktwirtschaft, Kapitalismus, Krise: Was nun?, in: Rüttgers, J. (Hrsg.) (2009): Wer zahlt die Zeche? – Wege aus der Krise, Essen, Klartext, S. 23–27.Google Scholar
  14. Defoe, D. (1839): The Complete English Tradesman – Originally published in 1726: now reprinted with notes, Edinburgh, William and Robert Chambers.Google Scholar
  15. Demmerle, E. (2004): Claus Hipp – „Dafür stehe ich mit meinem Namen“, München, Universitas.Google Scholar
  16. Denzel, M.A./Hocquet, C.J./Witthöft, H. (Hrsg.) (2002): Kaufmannsbücher und Handelspraktiken vom Spätmittelalter bis zum beginnenden 20. Jahrhundert, Stuttgart, Franz Steiner Verlag.Google Scholar
  17. Der große Brockhaus – Handbuch des Wissens in zwanzig Bänden (1930), 15. Auflage, (Bd. 5: Doc-Ez), Leipzig, F.A. Brockhaus.Google Scholar
  18. Diehl, E. (2010): Das Leitbild der Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg e. V., in: Graf, C./Stober, R (Hrsg.) (2010): Der Ehrbare Kaufmann und Compliance – Zur Aktivierung eines klassischen Leitbilds für die Compliancediskussion, (Schriften aus dem Forschungsinstitut für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit (FORSI), 3), Hamburg, Kovač, S. 9–14.Google Scholar
  19. DIHK (Hrsg.) (2010): Ehrensache – Engagiert für die Gesellschaft, Berlin, DIHK.Google Scholar
  20. Dimitrova, D. (2009): Alfried Krupp und Berthold Beitz vor dem Hintergrund des Bildes des ehrbaren Kaufmanns – Diplomarbeit. Betreut von Joachim Schwalbach, Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Management. Online verfügbar unter http://www.der-ehrbare-kaufmann.de/files/pdfs/dimitrova-krupp-beitz.pdf, zuletzt geprüft am06.05.2011.
  21. Dotson, J. (2002): Fourteenth Century Merchant Manuals and Merchant Culture, in: Denzel, M.A./ Hocquet, C.J./Witthöft, H. (Hrsg.) (2002): Kaufmannsbücher und Handelspraktiken vom Spätmittelalter bis zum beginnenden 20. Jahrhundert, Stuttgart, Franz Steiner Verlag, S. 75–87.Google Scholar
  22. Driftmann, H.H. (2009): Quo vadis: Soziale Marktwirtschaft, in: VBKI Spiegel, H. 216, S. 16–17. Online verfügbar unter http://www.vbki.de/fileadmin/VBKI/VBKI_SPIEGEL/Spiegel_216_Internet.pdf, zuletzt geprüft am 30.04.2011.
  23. Driftmann, H.H. (2010): Das Leitbild des Ehrbaren Kaufmanns revitalisieren, in: DIHK (Hrsg.) (2010): Ehrensache – Engagiert für die Gesellschaft, Berlin, DIHK, S. 5–7.Google Scholar
  24. Dürr, H. (2009): Unternehmensführung und Moral, in: Kirchdörfer, R./Lorz, R./Wiedemann, A./Kögel, R./Frohnmayer, T. (Hrsg.) (2009): Familienunternehmen in Recht, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft – Festschrift für Brun-Hagen Hennerkes zum 70. Geburtstag, München, Verlag C.H. Beck, S. 445–450.Google Scholar
  25. Engländer, L.A. (2009): Der Ehrbare Kaufmann Axel Springer – Diplomarbeit. Betreut von Joachim Schwalbach, Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Management. Online verfügbar unter http://www.der-ehrbare-kaufmann.de/files/pdfs/englaender-ekas.pdf, zuletzt geprüft am 09.01.2010.
  26. Fellmeth, U. (2008): Pecunia non olet – die Wirtschaft der antiken Welt, Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft.Google Scholar
  27. Frey, D./Lenz, A. (2010): Wert(e)los: Die wahren Ursachen der Finanzkrise, in: Psychologie Heute, H. 9, S. 44–48.Google Scholar
  28. Frommelt, P.A. (1927): Der königliche Kaufmann in seiner Sonderart und Universität, Leipzig, Aufbau-Verlag.Google Scholar
  29. Götz, K./Seifert, J. (Hrsg.) (2000): Verantwortung in Wirtschaft und Gesellschaft, München, Rainer Hampp Verlag.Google Scholar
  30. Graf, C./Stober, R. (Hrsg.) (2010): Der Ehrbare Kaufmann und Compliance – Zur Aktivierung eines klassischen Leitbilds für die Compliancediskussion, (Schriften aus dem Forschungs institut für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit (FORSI), 3) Hamburg, Kovač.Google Scholar
  31. Hansen, U./Schrader, U. (2005): Corporate Social Responsibility als aktuelles Thema der Betriebswirtschaftslehre, in: Die Betriebswirtschaft, Jg. 65, H. 4, S. 373–395.Google Scholar
  32. Heidbrink, L. (2008): Einleitung – Das Verantwortungsprinzip in der Marktwirtschaft, in: Heidbrink, L./Hirsch, A (Hrsg.) (2008): Verantwortung als marktwirtschaftliches Prinzip – Zum Verhältnis von Moral und Ökonomie, Frankfurt, Campus Verlag, S. 11–27.Google Scholar
  33. Heidbrink, L. (2011): Der Verantwortungsbegriff der Wirtschaftsethik, in: Aßländer, M.S. (Hrsg.) (2011): Handbuch Wirtschaftsethik, Stuttgart, Metzler Verlag, S. 188–198.Google Scholar
  34. Heidbrink, L. Hirsch, A. (Hrsg.) (2008): Verantwortung als marktwirtschaftliches Prinzip –Zum Verhältnis von Moral und Ökonomie, Frankfurt, Campus Verlag.Google Scholar
  35. Heiß, D. (2011): Verantwortung in der modernen Gesellschaft – Grundzüge einer interaktionsökonomischen Theorie der Verantwortung, (Angewandte Ethik, 13), Freiburg, Verlag Karl Alber.Google Scholar
  36. Helle, E. (1957): Der Schutz der persönlichen Ehre und des wirtschaftlichen Rufes im Privatrecht – Vornehmlich auf Grund der Rechtsprechung, Tübingen, J.C.B. Mohr (Paul Siebeck).Google Scholar
  37. Horten, A. (2000): Verantwortung des Unternehmers gegenüber Mitarbeitern, Eigentümern, sowie Staat und Gesellschaft, in: Götz, K./Seifert, J (Hrsg.) (2000): Verantwortung in Wirtschaft und Gesellschaft, München, Rainer Hampp Verlag, S. 117–123.Google Scholar
  38. Jennen, B. (2006): SPD setzt auf Leitbild des ehrbaren Kaufmanns, in: Financial Times Deutschland, 20.11.2006. Online verfügbar unter http://www.ftd.de/politik/deutschland/:spd-setzt-auf-leitbild-des-ehrbaren-kaufmanns/133681.html, zuletzt geprüft am 02.05.2011.
  39. Kaufer, E. (1998): Spiegelungen wirtschaftlichen Denkens im Mittelalter, (Geschichte & Ökonomie, 10), Innsbruck, Studien-Verlag.Google Scholar
  40. Kheil, C.P. (1896): Über einige ältere Bearbeitungen des Buchhaltungs-Tractates von Luca Pacioli – Ein Beitrag zur Geschichte der Buchhaltung, Prag, Bursik & Kohout.Google Scholar
  41. Kirchdörfer, R./Lorz, R./Wiedemann, A./Kögel, R./Frohnmayer, T. (Hrsg.) (2009): Fa milien unternehmen in Recht, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft – Festschrift für Brun-Hagen Hennerkes zum 70. Geburtstag, München, Verlag C.H. Beck.Google Scholar
  42. Klink, D. (2007): Der ehrbare Kaufmann – Diplomarbeit. Betreut von Joachim Schwalbach, Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Management. Online verfügbar unter http://www.der-ehrbare-kaufmann.de/files/der-ehrbare-kaufmann.pdf, zuletzt geprüft am 09.12.2009.
  43. Klink, D. (2008): Der Ehrbare Kaufmann – Das ursprüngliche Leitbild der Betriebswirtschaftslehre und individuelle Grundlage für die CSR-Forschung, in: Schwalbach, Joachim (Hrsg.): Corporate Social Responsibility, Zeitschrift für Betriebswirtschaft – Journal of Business Economics, Special Issue 3, Wiesbaden, Gabler, S. 57–79.Google Scholar
  44. Klink, D. (2010): Der Ehrbare Kaufmann in der aktuellen Forschung, in: Graf, C./ Stober, R (Hrsg.) (2010): Der Ehrbare Kaufmann und Compliance – Zur Aktivierung eines klassischen Leitbilds für die Compliancediskussion, (Schriften aus dem Forschungsinstitut für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit (FORSI), 3), Hamburg, Kovač, S. 19–28.Google Scholar
  45. Köhler, H. (27.05.2008): Erfolgsgrundlage: Vertrauen – Rede von Bundespräsident Horst Köhler anlässlich der Verleihung des Max-Weber-Preises für Wirtschaftsethik, Ver anstaltung vom 27.05.2008, Berlin. Online verfügbar unter http://www.bundespraesident.de/Anlage/original_645435/Rede-anlaesslich-der-Verleihung-des-Max-Weber-Preisesfuer-Wirtschaftsethik.pdf, zuletzt geprüft am 30.04.2011.
  46. Köhler, H. (27.06.2008): Verantwortung und Eigensinn – Festrede von Bundespräsident Horst Köhler aus Anlass des 60-jährigen Bestehens des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Veranstaltung vom 27.06.2008, München. Online verfügbar unter http://www.bundespraesident.de/Anlage/original_647787/Festrede-aus-Anlass-des-60-jaehrigen-Bestehens-des-Bundesverbandes-Deutscher-Stiftungen.pdf, zuletzt geprüft am 30.04.2011.
  47. Koster, S. (1999): C. Cilnius Maecenas – Vom Namen zum Begriff, in: Neuhaus, Helmut (Hrsg.) (1999): Mäzenatentum – Stiftungswesen – Sponsoring, Erlangen, Universitätsbund Erlangen Nürnberg, S. 55–80.Google Scholar
  48. Le Goff, J. (1993): Kaufleute und Bankiers im Mittelalter, Frankfurt am Main, Campus Verlag.Google Scholar
  49. Leibinger, B. (27.10.2006): Der ehrbare Kaufmann – Auslaufmodell oder Leitbild in einer globalisierten Wirtschaft? – Vortrag bei der Festveranstaltung anlässlich des 100-jährigen Gründungstags der Handelshochschule Berlin – jetzt Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin, Veranstaltung vom 27.10.2006, Berlin. Online verfügbar unter http://zope.wiwi.hu-berlin.de/wwg/news/2006–10-27_Der_Ehrbare_Kaufmann_Prof.Leibinger_Dvorlage.pdf, zuletzt geprüft am 20.06.2010.Google Scholar
  50. Lindner, E. (2010): Wirtschaft braucht Anstand – Der Unternehmer Wolfgang Grupp, Hamburg, Hoffmann und Campe.Google Scholar
  51. Löscher, P. (2011): Wir schaffen Werte! – Warum der ehrliche Kaufmann gerade in Zeiten von Krisenbankern und Finanzhaien ein Leitbild bleibt, in: FOCUS, Ausgabe 7, 14.02.2011, S. 55.Google Scholar
  52. Neuhaus, H. (Hrsg.) (1999): Mäzenatentum – Stiftungswesen – Sponsoring, Erlangen, Universitätsbund Erlangen Nürnberg.Google Scholar
  53. Pacioli, L. (1494): Summa de arithmetica geometrica proportioni et proportionalità, Vinegia, Paganino de Paganini.Google Scholar
  54. Pellegrini, E.K./Scandura, A./Terri A. (2008): Paternalistic Leadership – A Review and Agenda for Future Research, in: Journal of Management, Jg. 34, H. 3, S. 566–593.CrossRefGoogle Scholar
  55. PE-P 15 (Hrsg.) (2009): Der Begriff des ehrbaren Kaufmanns und seine Bedeutung für die Soziale Marktwirtschaft, IHK, Baden-Baden. Online verfügbar unter http://www.der-ehrbare-kaufmann.de/fileadmin/Gemeinsame_Dateien/der-ehrbare-kaufmann.de/PDFs/2009–06-13_PEP15_Pr%C3%A4sentation_Final.pdf
  56. Peschl, K. (2009): Der „Ehrbare Kaufmann“ in der heutigen Geschäftswelt, Boyden International Bad Homburg und European Business School. Online verfügbar unter http://www.der-ehrbare-kaufmann.de/files/pdfs/peschl-ek.pdf, zuletztgeprüftam30.03.2010, zuletzt geprüft am 30.03.2010.
  57. Pless, N.M. und Maak, T. (2009): Responsible leadership – Verantwortliche Führung im Kontext einer globalen Stakeholder-Gesellschaft, in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, Jg. 9, H. 2, S. 222–243.Google Scholar
  58. Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (Hrsg.) (2008): Unternehmerisches Handeln in evangelischer Perspektive – Eine Denkschrift, Gütersloh, Gütersloher Verlagshaus.Google Scholar
  59. Rohwaldt, K. (Hrsg.) (1923): Maier-Rothschild – Kaufmannspraxis – Handbuch der Kaufmannswissenschaft und der Betriebstechnik, 9. Auflage (155.-164. Tsd.), Berlin, Verlag für Sprach- und Handelswissenschaft.Google Scholar
  60. Rüttgers, J. (Hrsg.) (2009): Wer zahlt die Zeche? – Wege aus der Krise, Essen, Klartext.Google Scholar
  61. Savary, J. (1676): Der vollkommene Kauff- und Handelsmann, oder, Allgemeiner Unterricht alles, was zum Gewerb und Handlung allerhand beydes frantzösischer als aussländischer Kauffwahren gehört – Nebenst denen Formularien der Wechsel-Brieffe, Inventarien und allerhand Gemeinschaffts- Auffsätzen, und Verträgen, Genf, Druckts und Verlagts Joh. Hermann Widerhold.Google Scholar
  62. Schär, J.F. (1923): Geleitwort, in: Rohwaldt, K. (Hrsg.) (1923): Maier-Rothschild – Kaufmanns praxis – Handbuch der Kaufmannswissenschaft und der Betriebstechnik, 9. Auflage (155.-164. Tsd.), Berlin, Verlag für Sprach- und Handelswissenschaft, S. V–IX.Google Scholar
  63. Schmitt, T. (2009): Der Ehrbare Kaufmann braucht keinen Kodex guter Corporate Governance – Diplomarbeit. Betreut von Joachim Schwalbach, Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Management.Google Scholar
  64. Schopenhauer, A. (1918): Aphorismen zur Lebensweisheit, Leipzig, Insel-Verlag.Google Scholar
  65. Schwalbach, J. (Hrsg.) (2006): Der Ehrbare Kaufmann – Modernes Leitbild für Unternehmen?, Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Special Issue 1/2007, Wiesbaden, Gabler.Google Scholar
  66. Schwalbach, J. (Hrsg.) (2008): Corporate Social Responsibility, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft – Journal of Business Economics, Special Issue 3, Wiesbaden, Gabler.Google Scholar
  67. Schweickart, N./Müller, K.-P., Dött/M.-L./Huber, W./Meier/J./Börsig, C. (2009): 10 Manager-Gebote in der Sozialen Marktwirtschaft – Vertrauen durch Werte schaffen –Unter nehmen verantwortungsvoll führen, Kommission Soziale Marktwirtschaft und Ethik des Wirtschaftsrates der CDU. Online verfügbar unter http://www.der-ehrbarekaufmann.de/fileadmin/Gemeinsame_Dateien/der-ehrbare-kaufmann.de/PDFs/Kodize_Wirtschaftsrat_10_Gebote.pdf, zuletzt geprüft am 02.05.2011.
  68. Simon, H. (2007): Hidden Champions des 21. Jahrhunderts – Die Erfolgsstrategien unbekannter Weltmarkenführer, Frankfurt am Main, Campus Verlag.Google Scholar
  69. Sombart, W. (1920): Der Bourgeois – Zur Geistesgeschichte des modernen Wirtschaftsmenschen, München, Duncker und Humblot.Google Scholar
  70. Stippel, F. (1938): Ehre und Ehrerziehung in der Antike, Würzburg-Aumühle, Triltsch.Google Scholar
  71. University of Pretoria (2010): The Next Generation Responsible Leaders – First International Conference in Responsible Leadership, 18–20 May 2010– Conference proceedings, Pretoria, University of Pretoria, Centre for Responsible Leadership, abrufbar unter: http://web.up.ac.za/sitefiles/file/40/1055/10099/EMS%20May_CRL_ConfProcWeb.pdf, zuletzt geprüft am 04.02.2011.
  72. Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (2011): VBKI formuliert „Leitsätze ehrbaren Wirtschaftshandelns“ – Referenzrahmen für die Bewertung wirtschaftsethischer Fragestellungen im Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e. V., in: VBKI Spiegel, Ausgabe Nr. 222, II Quartal, 2011, S. 21–23. Online verfügbar unter http://www.vbki.de/fileadmin/VBKI/downloads/VBKI_Spiegel_222_Internet.pdf, zuletzt geprüft am 02.05.2011.
  73. Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg e. V. (2010): Anhang – Leitbild des Ehrbaren Kaufmanns im Verständnis der Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg e. V., in: Graf, Christian; Stober, Rolf (Hrsg.) (2010): Der Ehrbare Kauf mann und Compliance – Zur Aktivierung eines klassischen Leitbilds für die Com pliancediskussion, (Schriften aus dem Forschungsinstitut für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Ubternehmenssicherheit (FORSI), 3) Hamburg, Kovač, S. 81–83.Google Scholar
  74. Vogt, L. (Hrsg.) (1994): Ehre – Archaische Momente in der Moderne, (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft, 1121), Frankfurt am Main, Suhrkamp.Google Scholar
  75. Waldman, D.A./Galvin, B.M. (2008): Alternative Perspectives of Responsible Leadership, in: Organi zational Dynamics, Jg. 37, H. 4, S. 327–341.CrossRefGoogle Scholar
  76. Walumbwa, F.O./Avolio, B. J./Gardner, W.L./Wernsing, T.S./Peterson, S.J. (2008): Authentic Leadership – Development and Validation of a Theory-Based Measure, in: Journal of Management, Jg. 34, H. 1, S. 89–126.CrossRefGoogle Scholar
  77. Wehner, M. (2008): CDU entdeckt den ehrbaren Kaufmann, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.11.2008. Online verfügbar unter http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1DB1A121534F010EE1/Doc~EC80E4C413FB04886857A6F34C8A2D40F~ATpl~Ecommon~Scontent.html, zuletzt geprüft am 02.05.2011.
  78. Zingerle, A. (1994): Die „Systemehre“ – Stellung und Funktion von „Ehre“ in der NSIdeologie, in: Vogt, Ludgera (Hrsg.) (1994): Ehre – Archaische Momente in der Moderne, (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft, 1121), Frankfurt am Main, Suhrkamp, S. 96–116.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für ManagementHumboldt-Universität zu BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations