Advertisement

Konflikte als Lernfeld der interkulturellen Begegnung

  • Alexandra von Bose
  • Jeannette Terpstra

Zusammenfassung

Konflikte, die im Pflegealltag mit muslimischen oder anderen fremdkulturellen Patienten auftreten, können und sollten als Lernfeld genutzt werden, weil sie aufmerksam machen auf wichtige Unterschiede im Pflegeverständnis und auf die derzeit neu zu bewältigenden kulturübergreifenden Anforderungen im Pflegealltag. Konflikte müssen immer einer sorgfältigen und kompetenten Klärung unterzogen werden, damit diese nicht vorschnell als Kulturkonflikte gedeutet und »stigmatisiert« werden. Aus dem Klinikalltag kennen wir z.B. generalisierte institutionelle Konfliktlösungen: das Einrichten eines »Spezialzimmers für Muslime«, die Erweiterung von Besuchszeiten bei gleichzeitiger Einschränkung der Besucherzahlen, die Verabreichung schweinefleischloser Kost u.Ä. Hier werden durch die Betriebs- oder Pflegedienstleitung gutgemeinte Lösungen angeboten, die so nicht mit den einzelnen Patienten gesucht und ausgehandelt wurden, was natürlich auch angesichts des Pflegealltags nahezu unmöglich ist.

Literatur

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  • Alexandra von Bose
  • Jeannette Terpstra

There are no affiliations available

Personalised recommendations