Advertisement

Zeitfunktionen mit SPS

  • Hans-Joachim AdamEmail author
  • Mathias AdamEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In sehr vielen Prozessen muss ein Ereignis eine ganz bestimmte Zeit andauern. Die Steuerung muss dann auf ein Startsignal hin eine bestimmte Zeit wie eine Stoppuhr ablaufen. Am Ende dieser Zeit müssen weitere Aktionen vom Programm ausgelöst werden. Mit einer SPS kann man Zeiten von 1/100 Sekunde und weniger bis 1 Stunde und mehr einstellen.

In diesem Kapitel zeigen wir Ihnen, wie bei der SPS für unterschiedliche Aufgaben die passenden Zeitgebertypen ausgewählt und eingesetzt werden können.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.BühlDeutschland

Personalised recommendations