Advertisement

Abgrenzung – was „Kooperation“ nicht ist

Chapter
  • 5k Downloads

Zusammenfassung

Im obigen Abschnitt haben wir das Wort schon mehrfach benutzt und damit wird es Zeit zu hinterfragen, was Altruismus bedeutet. Das Wort „Altruismus“ stammt aus dem Lateinischen und setzt sich aus den beiden Wortteilen „alter“ (der Andere) und der Endung „-ismus“ zusammen und bezeichnet damit die Eigenschaft der Uneigennützigkeit oder Selbstlosigkeit im Denken, Fühlen und Handeln. Altruistisches Handeln bedeutet entsprechend „selbstloses Handeln“. Menschen, die aus altruistischen Motiven handeln, werden als Philanthrop oder ggf. polemisch als „Gutmensch“ bezeichnet. Als die entgegengesetzte sittliche Einstellung zum Egoismus ist altruistisches Handeln nicht durch Belohnung oder Nutzen erklärbar.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.WillingenDeutschland

Personalised recommendations