Advertisement

Neurophysiologische Grundlagen der Implantat-Akupunktur

  • Rolf Wlasak

Zusammenfassung

Die klassische Ohrakupunktur – beziehungsweise Aurikulotherapie nach Nogier – ist in erster Linie eine Reflexzonentherapie. Neurophysiologische Mechanismen des Körpers führen zu einer Projektion von peripheren Reizen auf der Ohrmuschel. Durch gezielte Gegenreizung mit konventionellen Ohrnadeln kommt es reflektorisch zu einer relativ schnellen Reizantwort. Je akuter die Symptomatik, umso besser sind zumeist auch die Erfolge der klassischen Ohrakupunktur. Für die Implantat-Ohr-Akupunktur kann der Wirkmechanismus jedoch nicht primär über Reflexzonen und segmentale Effekte erklärt werden. Die mittel- und langfristig anhaltenden Wirkungen von Ohr-Implantaten deuten auf andere Wirkungsmechanismen hin.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  • Rolf Wlasak
    • 1
  1. 1.Meerbusch

Personalised recommendations