Advertisement

Kapitel VII. Markenmanagement

  • Clemens Renker

Zusammenfassung

Gerade in schwierigeren wirtschaftlichen Zeiten zeigt sich noch deutlicher, wie wichtig die nachhaltige Sicherung des Tauschwertes (Product Values plus Added Values) von Produkten für das Erzeugen und direkt über Preisprämien oder über die Absatzmenge den Gewinn fördernde Abgreifen der Zahlungsbereitschaften am Markt ist. Diesen Value-to-Customer bilden seit jeher Marken (brands) in der Vorstellung der Konsumenten ab. Eine emotional (affektiv) starke und bekannte Marke stabilisiert und steigert die Nachfragebereitschaft.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Clemens Renker

There are no affiliations available

Personalised recommendations