Advertisement

Geräusche und Erschütterungen dem Schienenverkehr

  • R. G. Wettschureck
  • G. Hauck
  • R. J. Diehl
  • L. Willenbrink

Zusammenfassung

Der seit den 60er-Jahren überfällige Beginn des Neubaus und Ausbaus von Eisenbahnstrecken fiel Ende der 70er-Jahre zeitlich zusammen mit einer zunehmenden Empfindlichkeit der Bevölkerung gegenüber Lärm, damals vor allem Straßenverkehrslärm. Die Empfindlichkeit ist seither ständig weiter gewachsen und hat die Gesetzgebung bezüglich Verkehrslärm (s. Abschn. 17.2.5) wesentlich beeinflusst. Alle Bauplanungen für Verkehrswege müssen auch gesicherte Aussagen über ihre Auswirkungen auf die Anlieger bezüglich Lärm enthalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 17.1
    „ARGE Schwingungsausbreitung“ — Müller-BBM, IGI Niedermeyer, LGA Bayern (1980) Schwingungsausbreitung an Schienenverkehrswegen. Hauptstudie 1, Juli 1980 und Hauptstudie 2, Juli 1981, im Auftrag des Bundesbahn-Zentralamtes MünchenGoogle Scholar
  2. 17.2
    Akustik 04 (1990) Richtlinie für schalltechnische Untersuchungen bei der Planung von Rangier-und Umschlagbahnhöfen. Information Akustik 04 der Deutschen Bundesbahn, Ausgabe 1990Google Scholar
  3. 17.3
    Akustik 22 (1990) Verringerung der Schallabstrahlung von Eisenbahnbrücken durch zusätzliche Maßnahmen. Information Akustik 22 der Deutschen Bundesbahn, Ausgabe Januar 1990Google Scholar
  4. 17.4
    Akustik 23 (1990) Schalldämmung von Fenstern bei Schienenverkehrslärm. Information Akustik 23 der Deutschen Bundesbahn, Ausgabe 1990Google Scholar
  5. 17.5
    Auersch L (1981) Wellenausbreitung durch eine Bodenschicht. Die Bautechnik 7, 229–236Google Scholar
  6. 17.6
    Auersch L (1983) Ausbreitung von Erschütterungen durch den Boden. Forschungsbericht Nr. 92 der BAM, BerlinGoogle Scholar
  7. 17.7
    Auersch L (1984) Durch Bodenerschütterungen angeregte Gebäudeschwingungen — Ergebnisse von Modellrechnungen. Forschungsbericht Nr. 108 der BAM, BerlinGoogle Scholar
  8. 17.8
    Auersch L (1988) Zur Entstehung und Ausbreitung von Schienenverkehrserschütterungen. Theoretische Untersuchungen und Messungen am Hochgeschwindigkeitszug Intercity Experimental. Forschungsbericht Nr. 155 der BAM, BerlinGoogle Scholar
  9. 17.9
    Auersch L (2001) Zur praxisorientierten Berechnung der Steifigkeit und Dämpfung von Fundamenten und Fahrwegen. Proc. D-A-CHTagung 2001, Innsbruck. Institut für Baustatik, Festigkeitslehre und Tragwerkslehre (Hrsg) der Leopold Franzens Universität Innsbruck, 225–232Google Scholar
  10. 17.10
    Bahnhofstudie 2 (1986) Studie über die Schallemission von Bahnhöfen im Vergleich mit der freien Strecke (Bahnhofstudie 2). Forschungsvorhaben im Auftrag des Bundesministers für Verkehr und des Bundesbahn-Zentralamtes München; Müller-BBM GmbH, PlaneggGoogle Scholar
  11. 17.11
    Barsikow B (1989) Schallabstrahlung spurgebundener Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge bis 500 km/h. Fortschritte der Akustik, DAGA’ 89, Duisburg, 607–610Google Scholar
  12. 17.12
    Barsikow B, Müller H (1992) Entwurf einer Richtlinie zur Berechnung der Schall-Immission an Strecken der Magnetschnellbahn Transrapid in Anlehnung an die Richtlinie „Schall 03“ der Deutschen Bundesbahn. Fortschritte der Akustik, DAGA’ 92, Berlin, 333–336Google Scholar
  13. 17.13
    Bayer. Verw. GH (1995) Urteil des Bayerischen Verwaltungs-Gerichtshofes vom April 1995, Az. 20 A 93 400 80Google Scholar
  14. 17.14
    Berichte des Planungsbüros Obermeyer (PBO), jetzt Obermeyer Planen + Beraten, München (nicht veröffentlicht) im Auftrag des früheren Bundesbahn-Zentralamtes München, Dezernat 103/103a bzw. der Deutschen Bahn AG, Forschungs-und Technologiezentrum MünchenGoogle Scholar
  15. 17.15
    BMFT-Bericht (1976) Abschlußbericht zum Forschungsvorhaben TV 7420 „Ermittlung und Erprobung von passiven Maßnahmen zur Verminderung von Schallemissionen bei hohen Geschwindigkeiten“. Hrsg.: BMFTGoogle Scholar
  16. 17.16
    BMFT-Bericht (1980) Technischer Schlussbericht zum Forschungsvorhaben TV 7630 „Passive Schallschutzmaßnahmen für das Rad/Schiene-System bei hohen Geschwindigkeiten“. Hrsg.: BMFTGoogle Scholar
  17. 17.17
    BMFT-Bericht (1982) Untersuchung verschiedener Oberbauformen in einem U-Bahntunnel im Hinblick auf Schall-und Erschütterungsemissionen. Bericht Nr. 8 der Berichtsreihe „Lärmminderung Schienennahverkehr“ des BMFT, STUVA e.V., KölnGoogle Scholar
  18. 17.18
    BOStrab (1987) Verordnung über den Bau und Betrieb der Straßenbahnen (Straßenbahn — Bau-und Betriebsordnung — BOStrab) vom 11.12.1987 (Bundesgesetzblatt 1987, Teil I, S. 2648)Google Scholar
  19. 17.19
    Brückenstudie (1987) Untersuchungen zur Verringerung der Schallabstrahlung von stählernen Eisenbahnbrücken durch kontruktive Maßnahmen. Abschlußbericht zum Projekt 104 der Studiengesellschaft für Anwendungstechnik von Eisen und Stahl e.V., DüsseldorfGoogle Scholar
  20. 17.20
    Bugarcic H, Thevis P, Breznowsky M, Lierske K (1986) Primärunterdrückung der Bogenlaufgeräusche durch alternative Radsatzstell-und steuermechanismen. Bericht des Instituts für Fahrzeugtechnik, Fachgebiet „Spurgebundene Fahrzeuge“, TU BerlinGoogle Scholar
  21. 17.21
    Chanel G (1995) Des performances qui évoluent au cours du temps. CSTB Magazine 84, 24–25Google Scholar
  22. 17.22
    Cremer L, Heckl M (1995) Körperschall, Physikalische Grundlagen und Technische Anwendungen. 2. Aufl. Springer, BerlinGoogle Scholar
  23. 17.23
    CSTB-Bericht (1991) Tramway 2eme Ligne: Mesure Acoustiques. Etude No. 2.90.162 des Centre Scientifique du Batiment (CSTB), Centre de Recherche de Grenoble, Etude faite à la demande de G.M.S.Google Scholar
  24. 17.24
    Darr E, Fiebig W(1999) Feste Fahrbahn — Konstruktion, Bauarten, Systemvergleich Feste Fahrbahn — Schotteroberbau. Tetzlaff, HamburgGoogle Scholar
  25. 17.25
    Darr E, Schaaf B (1996) Betriebserprobung Feste Fahrbahn zwischen Mannheim und Karlsruhe. ETR 45(12), 772–784Google Scholar
  26. 17.26
    DB-TL 918 235 (1994) Technische Lieferbedingungen für Zwischenlagen der DB AGGoogle Scholar
  27. 17.27
    DB-TL 918 071 (1988) Technische Lieferbedingungen für Unterschottermatten der DB AGGoogle Scholar
  28. 17.28
    Deutsche Bahn AG (1996) Körperschall-und Erschütterungsschutz — Leitfaden für den Planer. München, Deutsche Bahn AG-FTZ 81Google Scholar
  29. 17.29
    Deutsche Bahn AG (1997) Antrag auf Anerkennung des Nachweises der schalltechnischen Wirkung einer Schall absorbierenden Gestaltung der Oberfläche der Festen FahrbahnGoogle Scholar
  30. 17.30
    Deutsche Bahn AG (2000) Richtlinie 800.2001 der DB Netz: Netzinfrastruktur Technik Entwerfen; Lärmschutzanlagen an EisenbahnstreckenGoogle Scholar
  31. 17.31
    Deutsche Bahn AG (2001) Anforderungskatalog zum Bau der Festen Fahrbahn, 4. Aufl. Entwurf (2001)Google Scholar
  32. 17.32
    Deutsche Bundesbahn (1983) Schutz gegen Körperschall und Erschütterungen bei unterirdisch geführten S-Bahnen. Information Körperschall/ Erschütterungen 01 der Deutschen BundesbahnGoogle Scholar
  33. 17.33
    Diehl RJ, Görlich R, Hölzl G (1997) Acoustic optimization of railroad track using computer aided methods. In Proc. WCRR97 — World Congress Railroad Research, Florence 1997, Vol. E, 421–427Google Scholar
  34. 17.34
    Diehl RJ, Hofmann P (2001) Bestimmung von Parametern elastischer Oberbauelemente. In: Tagungsband „Erfahrungsaustausch zum Einsatz von elastischen Komponenten im Eisenbahnoberbau“. Brand bei Bludenz/Vorarlberg. Getzner Werkstoffe (Hrsg.), Bürs/BludenzGoogle Scholar
  35. 17.35
    Diehl RJ, Hölzl G (1998) Prediction of wheel/rail noise and vibration — validation of RIM. Proc. Euro-Noise 98, München, 271–276Google Scholar
  36. 17.36
    Diehl RJ, Hölzl G, Beier M, Waubke H (2000) Prediction of railway induced ground vibration. Proc. Inter-Noise 2000, Nizza, 3721–3726Google Scholar
  37. 17.37
    Diehl RJ, Müller GH (1998) An engineering model for the prediction of interior and exterior noise of railway vehicles. Proc. Euro-Noise’ 98, München, 879–882Google Scholar
  38. 17.38
    Diehl RJ, Nowack R, Hölzl G (2000) Solutions for acoustical problems with nonballasted track. J. Sound Vib. 231(3) 899–906CrossRefGoogle Scholar
  39. 17.39
    DIN 18005: Schallschutz im Städtebau. Teil 1: Berechnungsverfahren (1987)Google Scholar
  40. 17.40
    DIN 18134: Baugrund, Versuche und Versuchsgeräte — Plattendruckversuch (1992)Google Scholar
  41. 17.41
    DIN 4150 Teil1: Erschütterungen im Bauwesen, Grundsätze. Vorermittlung und Messung von Schwingungsgrößen (2001)Google Scholar
  42. 17.42
    DIN 4150 Teil 2: Erschütterungen im Bauwesen, Einwirkung auf Menschen in Gebäuden (1999)Google Scholar
  43. 17.43
    DIN 4150 Teil 3: Erschütterungen im Bauwesen, Einwirkungen auf bauliche Anlagen (1999)Google Scholar
  44. 17.44
    DIN 45641: Mittelung von Schallpegeln (1990)Google Scholar
  45. 17.45
    DIN 45645 Teil 1: Einheitliche Ermittlung des Beurteilungspegels für Geräusch-Immissionen (1977)Google Scholar
  46. 17.46
    DIN 45652: Terzfilter für elektroakustische Messungen (1964)Google Scholar
  47. 17.47
    DIN 45669 Teil 1: Messung von Schwingungsimmissionen; Schwingungsmesser; Anforderungen, Prüfungen (1995)Google Scholar
  48. 17.48
    DIN 45669 Teil 2: Messung von Schwingungsimmissionen; Meßverfahren (1995)Google Scholar
  49. 17.49
    DIN 45672 Teil 1: Schwingungsmessungen in der Umgebung von Schienenverkehrswegen, Meßverfahren (1991)Google Scholar
  50. 17.50
    DIN 45673-1: Mechanische Schwingungen. Elastische Elemente des Oberbaus von Schienenfahrwegen. Teil 1: Ermittlung statischer und dynamischer Kennwerte im Labor (2000)Google Scholar
  51. 17.51
    DIN 45680: Messung und Beurteilung tieffrequenter Geräuschimmissionen in der Nachbarschaft (1997)Google Scholar
  52. 17.52
    DIN EN ISO 3095-E: Messung der Geräuschemission von spurgebundenen Fahrzeugen, (Entwurf) (2001)Google Scholar
  53. 17.53
    DIN EN ISO 3381-E: Geräuschmessung in spurgebundenen Fahrzeugen, (Entwurf) (2001)Google Scholar
  54. 17.54
    DIN ISO 10846-2: Akustik und Schwingungstechnik — Laborverfahren zur Messung der vibro-akustischen Transfereigenschaften elastischer Elemente. Teil 2: Bestimmung der dynamischen Transfersteifigkeit elastischer Stützelemente für translatorische Schwingungen — Direktes Verfahren (1999)Google Scholar
  55. 17.55
    Dolling HJ (1970) Die Abschirmung von Erschütterungen durch Bodenschlitze. Die Bautechnik 47 (H 5) 151–158 und (H 6) 193–204Google Scholar
  56. 17.56
    EBO (1967) Eisenbahn-Bau-und Betriebsordnung vom 08.05.1967 (Bundesgesetzblatt 1967, Teil II, S. 1563)Google Scholar
  57. 17.57
    Eibl J, Henseleit O, Schlüter F-H (1988) Baudynamik. In: Betonkalender 1988. Ernst & Sohn, BerlinGoogle Scholar
  58. 17.58
    Eisenmann J (1985) Oberbauforschung — Oberbautechnik, Stand und Weiterentwicklung. ETR 34, 715–722Google Scholar
  59. 17.59
    Eisenmann J, Deischl F (1986) Körperschalldämmung bei unterirdischen Bahnanlagen — Ausführungsbeispiele. Eisenbahningenieur 37, 101–110Google Scholar
  60. 17.60
    ENV-Standard 13481-6, Draft (1999) Railway applications — Track performance requirements for fastening systems — Part 6: Special fastening systems for attenuation of vibrationGoogle Scholar
  61. 17.61
    Fensterstudie (1985) Die unterschiedliche Lästigkeit von Schienen-und Straßenverkehrslärm innerhalb und außerhalb von Wohngebäuden — „Fensterstudie“. Planungsbüro Obermeyer, MünchenGoogle Scholar
  62. 17.62
    Fensterstudie/Ergänzungsstudie (1986) Kommunikationsstörungen durch Schienenverkehrslärm — „Ergänzungsstudie“ (Ergänzende Auswertungen zur „Fensterstudie“). Planungsbüro Obermeyer, MünchenGoogle Scholar
  63. 17.63
    Fiedler J (1991) Grundlagen der Bahntechnik. Eisenbahnen, S-, U-und Straßenbahnen. 3. Aufl. Werner, DüsseldorfGoogle Scholar
  64. 17.64
    Fingberg U (1990) Ein Modell für das Kurvenquietschen von Schienenfahrzeugen. Fortschritte VDI 140, Reihe 11, 1–96Google Scholar
  65. 17.65
    Fischer G, Wettschureck RG, Hölzl G, Temple BP (1988) Reduction of railway vibration propagation by means of rigid layers and flexible ballast mats. Technical Document DT 212 zu Frage D 151 des ORE, UtrechtGoogle Scholar
  66. 17.66
    Forchap E, Siemer T, Schmid G, Jessberge H (1994) Experiments to investigate the reduction of soil wave amplitudes using a built in block. In: Earthquake resistant construction and design. Savidis (ed.), RotterdamGoogle Scholar
  67. 17.67
    Fritz P, Eilmes H (1994) Planung der immissionsgerechten Gestaltung von Gleisoberbauten für Stadtbahnstrecken. Verkehr und Technik 47(4) 129–142Google Scholar
  68. 17.68
    Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge (Bundes-Immissionsschutzgesetz — BImSchG vom 15. März 1974, geändert am 14.5.1990, am 22.4.1993 und am 30.6.1994)Google Scholar
  69. 17.69
    Giesler H-J (2000) Geräuschemissionen von Straßenbahnen. Deutschlandweite messtechnische Erhebung. Der Nahverkehr (4) 10–14Google Scholar
  70. 17.70
    Grassie SL (1983) Comments on „Surface irregularities and variable mechanical properties as a cause of rail corrugation“ von Kalker JJ. In: Rail Corrugation (Symposium, Berlin, Juni 1983), ILR-Bericht (56) 107–110Google Scholar
  71. 17.71
    Grassie SL, Gregory RW, Harrison D, Johnson KL (1982) The dynamic response of railway track to high frequency vertical exitation. J. Mech. Eng. Science 24, 77–90CrossRefGoogle Scholar
  72. 17.72
    Griefahn B, Möhler U, Schuemer R (Hrsg) (1999) Vergleichende Untersuchung über die Lärmwirkung bei Straßen-und Schienenverkehr. Studiengemeinschaft Schienenverkehr, Hrsg.: FTZ München der DB AGGoogle Scholar
  73. 17.73
    Grütz H-P, Said A (1992) Zur Ermittlung des sekundären Luftschalls aus oberirdischem Schienenverkehr. Fortschritte der Akustik, DAGA’ 92, Berlin, 353–356Google Scholar
  74. 17.74
    Hald J (1989) STSF — a unique technique for scan-based near-field acoustic holography without restrictions on coherence. Brüel & Kjaer Technical Review (1)Google Scholar
  75. 17.75
    Hauck G (1991) Lästigkeitsunterschied zwischen Geräuschen des Straßenverkehrs und des Schienenverkehrs. Z. Lärmbekämpfung 38, 162–166Google Scholar
  76. 17.76
    Hauck G, Onnich H, Prögler H (1997) Entwicklung eines Messwagens zur Erfassung der Fahrgeräuschanhebungen durch Schienenriffeln. ETR 46, 153–159Google Scholar
  77. 17.77
    Haupt W (Hrsg.) (1986) Bodendynamik. Grundlagen und Anwendung. Vieweg, BraunschweigGoogle Scholar
  78. 17.78
    Haupt W, Köhler W (1990) Gebäudeisolierung gegen U-Bahn-Erschütterungen. Bautechnik 67, 159–166Google Scholar
  79. 17.79
    Heckl M (1981) Körperschallübertragung bei homogenen Platten beliebiger Dicke. Acustica 49, 183–191zbMATHGoogle Scholar
  80. 17.80
    Heckl M (1988) Maßnahmen zur Lärmminderung am Schienenverkehr. Internationales Symposium, Forschung und neue Technologien im Verkehr Bd. 3 (Öffentlicher Nahverkehr). TÜV Rheinland, Köln, 225–244Google Scholar
  81. 17.81
    Heckl M (1990) Körperschallentstehung bei Schienenfahrzeugen. Fortschritte der Akustik, DAGA’ 90, Wien, 135–140Google Scholar
  82. 17.82
    Heckl M, Feldmann J, Fischer HM, Munjal M (1980) Grundlegende Untersuchungen zur Körperschallentstehung beim Rad/Schienesystem, Teil 1 und Teil 2. BMFT-Vorhaben TV-7722/9, TU BerlinGoogle Scholar
  83. 17.83
    Heimerl G, Holzmann E (1978) Ermittlung der Belästigung durch Verkehrslärm in Abhängigkeit von Verkehrsmittel und Verkehrsdichte in einem Ballungsgebiet. Forschungsarbeiten des Verkehrswissenschaftlichen Instituts der Universität Stuttgart, Bericht 13Google Scholar
  84. 17.84
    Hendlmeier W (1990) Messung und Prognose von Schienenverkehrslärm unter Berücksichtigung des Kurvenquietschens. Z. Lärmbekämpfung 37, 166–169Google Scholar
  85. 17.85
    Holm P (1999) Roughness measuring devices. In: Roughness Workshop, NSTO and Müller-BBM (ed.), UtrechtGoogle Scholar
  86. 17.86
    Hölzl G (1982) Körperschall-bzw. Erschütterungsausbreitung an Schienenverkehrswegen. Ergebnisse des Forschungsvorhabens und praktische Anwendungen bei der DB. ETR 31, 881–887Google Scholar
  87. 17.87
    Hölzl G, Fischer G (1985) Körperschall-bzw. Erschütterungsausbreitung an oberirdischen Schienenverkehrswegen. ETR 34, 469–477Google Scholar
  88. 17.88
    Hölzl G, Hafner P (1980) Schienenverkehrsgeräusche und ihre Minderung durch Schallschutzwände. Z. Lärmbekämpfung 27, 92–99Google Scholar
  89. 17.89
    Hölzl G, Nowack R (1996) Experience of Germen railways on noise emission of railway bridges. Proc. Workshop on noise emission of steel railway bridges, Rotterdam 1996. NS Technisch Onderzoek (ed.), UtrechtGoogle Scholar
  90. 17.90
    Hölzl G, Redmann M, Holm P (1990) Entwicklung eines hochempfindlichen Schienenoberflächenmeßgerätes als Beitrag zu weiteren möglichen Lärmminderungsmaßnahmen im Schienenverkehr. ETR 39(11) 685–689Google Scholar
  91. 17.91
    Imelmann Chr (1994) Luft-und Körperschallprobleme beim Schienennahverkehr, Teil 1 und Teil 2. Verkehr und Technik 47(1) 3–9 und (2) 43–48Google Scholar
  92. 17.92
    Interdisziplinäre Feldstudie II über die Besonderheiten des Schienenverkehrslärms gegenüber dem Straßenverkehrslärm (1983). Forschungs-Nr. 70081/80 des Bundesministers für Verkehr, München/Bonn 1983. Planungsbüro Obermeyer (Hrsg.), MünchenGoogle Scholar
  93. 17.93
    Interne Berichte der Deutschen Bundesbahn, Versuchsanstalt (VersA) München im Auftrag des BZA München, Dezernat 103/103a, bzw. der Deutschen Bahn AG, Forschungs-und Technologiezentrum MünchenGoogle Scholar
  94. 17.94
    ISO 10846-1: Acoustics and vibration — Laboratory measurements of vibro-acoustic transfer properties of resilient elements. Part 1: Principles and guidelines (1997)Google Scholar
  95. 17.95
    ISO 10846-2: Acoustics and vibration — Laboratory measurements of vibro-acoustic transfer properties of resilient elements. Part 2: Dynamic stiffness of elastic supports for translatory motion — Direct method (1997)Google Scholar
  96. 17.96
    ISO 10846-3: Acoustics and vibration — Laboratory measurements of vibro-acoustic transfer properties of resilient elements. Part 3: Dynamic stiffness of elastic supports for translatory motion — Indirect method (1997)Google Scholar
  97. 17.97
    ISO 3095-E: Acoustics — Measurement of noise emitted by railbound vehicles (1975)Google Scholar
  98. 17.98
    ISO 3381-E: Acoustics — Measurement of noise inside railbound vehicles (1976)Google Scholar
  99. 17.99
    Jäger K (1991) Schalltechnische Untersuchungen bei der Planung von Rangier-und Umschlagbahnhöfen; Berechnung nach Akustik 04 in der Neufassung von 1990. Z. Lärmbekämpfung 38, 144–150Google Scholar
  100. 17.100
    Jäger K, Hauck G (1986) Neue Erkenntnisse und Berechnungsverfahren bei der Schallpegelermittlung im Umfeld großflächiger Rangieranlagen. Archiv für Eisenbahntechnik (AET) 4, 16–23Google Scholar
  101. 17.101
    Jäger K, Möhler U (1991) Der Lärmschutz für den Rangierbahnhof München Nord. Rangiertechnik und Gleisanschlußtechnik (RT+GT) 51, 61–66Google Scholar
  102. 17.102
    Jäger K, Onnich H (2000) Fortschritte und Besonderheiten bei der Reduzierung des Schienenverkehrslärms. Z. f. Lärmbekämpfung 47, 206–210Google Scholar
  103. 17.104
    Jäger K, Schöpf F, Gottschling G, Fastl H, Möhler U (1996) Wahrnehmung von Pegeldifferenzen bei Vorbeifahrten von Güterzügen. Forschungsbericht der TU München im Auftrag der DB AG (ZBT 512), MünchenGoogle Scholar
  104. 17.105
    Jäger K, Schöpf F, Gottschling G, Fastl H, Möhler U (1997) Wahrnehmung von Pegeldifferenzen bei Vorbeifahrten von Güterzügen. Fortschritte der Akustik — DAGA’ 97, Kiel, 228–229Google Scholar
  105. 17.106
    Jones R, Beier M, Johnes CJ, Maderböck M, Diehl RJ, Middleton C, Verheij J (2000) Shields and barriers. Proc. Inter-Noise 2000, Nizza, 667–672Google Scholar
  106. 17.107
    Kaess G, Schultheiss H (1984) Der Oberbau der Neubaustrecken der Deutschen Bundesbahn. Eisenbahningenieur 35, 421–428Google Scholar
  107. 17.108
    Kasten P, Krüger F (1994) Geräuschsituation bei neuen Schienenfahrzeugen des Stadtverkehrs. U-Bahnen, Stadtbahnen, Straßenbahnen. Eine Bestandsaufnahme aus den alten Bundesländern, Teil I und Teil II. Verkehr und Technik 47,(3) 83–90 und (4) 123–128Google Scholar
  108. 17.109
    Kaynia AM (2001) Measurement and prediction of ground vibration from railway traffic. Proc. 15. International Conference on Soil Mechanics and Geotechnical Engineering, IstanbulGoogle Scholar
  109. 17.110
    Kaynia AM, Madshus C, Zackrisson P (2000) Ground vibration from high-speed trains: prediction and countermeasure. Journal of Geotechnical and Geoenvironmental Engineering, ASCE 126(6) 531–537.CrossRefGoogle Scholar
  110. 17.111
    Klosterkötter W, Gono F (1978) Bericht über Untersuchungen von Schienenverkehrs-, Flugund Straßenverkehrslärm im Hinblick auf Differenzen ihrer A-und C-Schallpegel, EssenGoogle Scholar
  111. 17.112
    Kopp E (2001) Erfahrungen mit harten und weichen Zwischenlagen und Schwellenbesohlungen unterschiedlicher Steifigkeit in ihren Auswirkungen auf die Schlupfwellenbildung. In: Tagungsband „Erfahrungsaustausch zum Einsatz von elastischen Komponenten im Eisenbahnoberbau“. Brand bei Bludenz/Vorarlberg. Getzner Werkstoffe (Hrsg.), Bürs/BludenzGoogle Scholar
  112. 17.113
    Krüger F (1985) Minderung der Schwingungsabstrahlung von U-Bahntunneln durch hochelastische Gleisisolationssysteme unter verschiedenen Tunnelrandbedingungen. Bericht Nr. 17 der Berichtsreihe „Lärmminderung Schienennahverkehr“ des BMFT, STUVA e.V. Köln und IBU EssenGoogle Scholar
  113. 17.114
    Krüger F (1988) Parametereinfluß auf die Schwingungsemissionen an der Tunnelsohle. Verkehr und Technik 1988(9)Google Scholar
  114. 17.115
    Krüger F (1990) Verfahren zur Abschätzung des zu erwartenden sekundären Schalldruckpegels im Rohbaustadium von Tunnelstrecken. Fortschritte der Akustik, DAGA’ 90, Wien, 465–468Google Scholar
  115. 17.116
    Krüger F (1995) Das Kurvenquietschen im Schienennahverkehr — Ermittlung von Korrekturgrößen zur Berücksichtigung in der Schall 03. Der Nahverkehr (7, 8) 62–65Google Scholar
  116. 17.117
    Krüger F (1995) Kurvenquietschen und seine Minderung durch Schienendämpfungselemente. Grundlagen, Anordnungsoptimierung und vorbereitende Untersuchungen für einen Feldversuch. Verkehr und Technik 48(9) 364–367Google Scholar
  117. 17.118
    Krüger F (1996) Minderung von Straßenbahngeräuschen. Wirkungen von Schallminderungsmaßnahmen an Tatra-Straßenbahnen — Meßergebnisse und Empfehlungen. Der Nahverkehr 14(6) 41–46Google Scholar
  118. 17.119
    Krüger F (1997) Schallminderung bei Schienenfahrzeugen für den Regionalverkehr. Verkehr und Technik 50(7) 327–330Google Scholar
  119. 17.120
    Krüger F (1998) Statistische Erfassung von Kurvenquietschen bei Nahverkehrsbahnen. Z. Lärmbekämpfung 44 (6) 216–219Google Scholar
  120. 17.121
    Krüger F (1999) Erprobung einer einfachen kontinuierlich elastischen Schienenlagerung auf einer Tunnelstrecke. Verkehr und Technik (7) 306–312Google Scholar
  121. 17.122
    Krüger F (1999) Grundlagen zur Entwicklung einer kontinuierlichen elastischen Lagerung für den Schienennahverkehr, Teil 1 und Teil 2. Verkehr und Technik 52(4) 142–148 und (5) 200–203Google Scholar
  122. 17.123
    Krüger F (2000) Leiser Schienennahverkehr — Ergebnisse 16-jähriger Forschung zur Minderung von Schall und Erschütterungen. Der Nahverkehr (5) 36–44Google Scholar
  123. 17.124
    Kurze UJ (1980) Abschirmung an Bahnanlagen. Acustica 44, 304–315Google Scholar
  124. 17.125
    Kurze UJ (1982) Erschütterungen von Eisenbahnen. Forschritte der Akustik, FASE/DAGA’ 82, Göttingen, 329–332Google Scholar
  125. 17.126
    Kurze UJ (1987) Long range barrier attenuation of railroad noise. Proc. Inter-Noise’ 87, 379–382Google Scholar
  126. 17.127
    Kurze UJ, Donner U, Schreiber L (1982) Vergleich der Schallausbreitung von Schiene und Straße. Z. Lärmbekämpfung 29, 71–73Google Scholar
  127. 17.128
    Kurze UJ, Wettschureck RG (1985) Erschütterungen in der Umgebung von flach liegenden Eisenbahntunneln im Vergleich mit freien Strecken. Acustica 58, 170–176Google Scholar
  128. 17.129
    Lenz U (1993) Kurvenquietschgeräusche, Messung und Prognose-Minderungsmaßnahmen. Verkehr und Technik 46(1) 9–13MathSciNetGoogle Scholar
  129. 17.130
    Lenz U (1995) Luftschallimmissionen bei Stadtbahnanlagen des ÖPNV. Beurteilung und Prognose entsprechend den Festlegungen der Verkehrslärmschutzverordnung. Verkehr und Technik 48(3) 75–84Google Scholar
  130. 17.131
    Lenz U (1996) Körperschallisolierende Gebäudeabfederung. Bautechnik 73(10) 701–710Google Scholar
  131. 17.132
    Lenz U (1997) Masse-Feder-System — alt, bewährt und noch modern. Z. Lärmbekämpfung 44(4) 113–114MathSciNetGoogle Scholar
  132. 17.133
    Lenz U (1999) Schwingungsisolierende Rillenschienenlagerung bei Stadtbahnanlagen. Verkehr und Technik 52(6) 266–271Google Scholar
  133. 17.134
    Lenz U (2000) Immissionsgerechte Planung des Umbaus der Stadtbahnanlage in Frechen, Einsatz unterschiedlicher schwingungsisolierender Oberbauformen entsprechend der jeweiligen örtlichen Situation, Teil 1 und 2. Verkehr und Technik 2000(2) 63–68 und (3) 93–96Google Scholar
  134. 17.135
    Lenz U (2001) Immissionsgerechte Oberbauplanung für den Stadtbahntunnel Bensberg. Verkehr und Technik 2001(9) 369–374Google Scholar
  135. 17.136
    Lenz U, Waßmann R (2000) Ermittlung des Lärmminderungspotentials von Straßenbahnen durch Optimierung des Fahrweges, Ableitung von Bauempfehlungen. Fortschritte der Akustik — DAGA 2000, Oldenburg, 452–453Google Scholar
  136. 17.137
    Liepert M, Möhler U, Schreckenberg D, Schuemer R (2000) Lästigkeitsunterschied von Straßen-und Schienenverkehrslärm im Innenraum. München, SGSGoogle Scholar
  137. 17.138
    Madshus C (2001) Modelling, monitoring and controlling the behaviour of embankments under high speed train loads. In: Geotechnics for road, rail tracks and earth structures. Proc. 15. International Conference on Soil Mechanics and Geotechnical Engineering, IstanbulGoogle Scholar
  138. 17.139
    Madshus C, Kaynia AM (2001) High-speed trains on soft ground: track-embankment-soil response and vibration generation. In: Krylov VV (ed.) Noise and vibrations from high speed trains. Telford, London, 314–346.Google Scholar
  139. 17.140
    Madshus C, Kaynia, AM (2000) High-speed railway lines on soft ground: dynamic behaviour at critical train speed. J. Sound Vib. 231 (3) 689–701CrossRefGoogle Scholar
  140. 17.141
    Maekawa Z (1968) Noise reduction by screens. Applied Acoustics 1, 157–173CrossRefGoogle Scholar
  141. 17.142
    (1989) Magnetschwebebahn. Die neue Dimension des Reisens. MVP Versuchs-und Planungsgesellschaft für Magnetbahnsysteme, Transrapid International, Gesellschaft für Magnetbahnsysteme, Hestra, DarmstadtGoogle Scholar
  142. 17.143
    (1992) Magnetschwebebahn. Die Fahrzeugund Fahrwerktechnik Transrapid. Forschungsinformation Bahntechnik, ETR 41, 275–278Google Scholar
  143. 17.144
    (1997) Magnetschwebebahn. Magnetschwebebahn — Lärmschutzverordnung, Bundesgesetzblatt, Jahrgang 1997, Teil 1-Nr. 76 vom 25. September 1997, Bonn, 2338–2344Google Scholar
  144. 17.145
    Massarsch KR (1986) Isolation of vibrations in soil. Report Nr. 3/86 der FIT (Franki International Technology), LüttichGoogle Scholar
  145. 17.146
    Melke J (1995) Erschütterungen und Körperschall des landgebundenen Verkehrs. Prognose und Schutzmaßnahmen. Materialien Nr. 22 des Landesumweltamtes Nordrhein-Westfalen, EssenGoogle Scholar
  146. 17.147
    Messberichte zu akustischen Untersuchungen an Schall absorbierenden Festen Fahrbahnen unter fachlicher Leitung des Forschungs-und Technologiezentrums der Deutschen Bahn AG, im Auftrag der DB Netz AG (1998 bis 2001, nicht veröffentlicht)Google Scholar
  147. 17.148
    METARAIL (1999) Final Report: methodologies and actions for rail noise and vibration control.: for European Commision DG VIIGoogle Scholar
  148. 17.149
    Meyer E, Guicking D (1974) Schwingungslehre. Vieweg, BraunschweigCrossRefGoogle Scholar
  149. 17.150
    Meyer G, Broschart T (1998) Körperschallverhalten und akustische Prognose moderner Hochgeschwindigkeitszüge. ZEV + DET Glasers Annalen + DET Glasers Annalen 122(9/10) 587–601Google Scholar
  150. 17.151
    Möhler U (1987) Zum Einfluss der Fensterstellung auf die Lästigkeitswirkung von Verkehrslärm. Fortschritte der Akustik — DAGA’ 87, Aachen, 761-764Google Scholar
  151. 17.152
    Möhler U, Prestele G, Giesler HJ, Hendlmeier W (1998) Schallemissionen von Schienennahverkehrsbahnen. Z. Lärmbekämpfung 45(6) 209–215Google Scholar
  152. 17.153
    Möhler U, Schuemer R, Knall V, Schuemer-Kohrs A (1986) Vergleich der Lästigkeit von Schienen-und Straßenverkehrslärm. Z. Lärmbekämpfung 33, 132–142Google Scholar
  153. 17.154
    Möser M (1995) Die Wirkung von zylindrischen Aufsätzen an Schallschirmen. Acustica 81, 565–586Google Scholar
  154. 17.155
    Möser M, Volz R (1999) Improvement of sound barriers using headpieces with finite acoustic impedance. J. Acoust. Soc. Am. 106(6) 3049–3060CrossRefGoogle Scholar
  155. 17.156
    Müller GH, Diehl RJ, Dörle M (1998) Assessment of the insertion loss of mass spring systems for railway lines and methods for the prediction of noise and vibration quantities. Proc. Euro-Noise’ 98, München, Vol. I, 97–102Google Scholar
  156. 17.157
    Müller R (2001) Die Erfahrungen der SBB mit Unterschottermatten zur sekundären Luftschall-und Erschütterungsminderung. In: Tagungsband „Erfahrungsaustausch zum Einsatz von elastischen Komponenten im Eisenbahnoberbau“. Brand bei Bludenz/Vorarlberg. Getzner Werkstoffe (Hrsg.), Bürs/BludenzGoogle Scholar
  157. 17.158
    Müller-BBM-Berichte im Auftrag des früheren Bundesbahn-Zentralamtes München, Dezernat 103/103a und anderer Dienststellen der Deutschen Bundesbahn bzw. des Forschungs-und Technologiezentrums München der Deutschen Bahn AG (nicht veröffentlicht)Google Scholar
  158. 17.159
    Müller-BBM-Bericht (2001) Erschütterungstechnische Untersuchungen zur Wirksamkeit von Leichten Masse-Feder-Systemen im Bereich der Straßenbahn München. Müller-BBM Bericht Nr. 42 599/2 vom 26.01.2001 im Auftrag von Getzner Werkstoffe GmbHGoogle Scholar
  159. 17.160
    Müller-Boruttau FH, Ebersbach D, Breitsamter N (1998) Dynamische Fahrbahnmodelle für HGV-Strecken und Folgerungen für Komponenten. ETR 47(11) 696–702Google Scholar
  160. 17.161
    Müller-Boruttau FH, Kleinert U (2001) Betonschwellen mit elastischer Sohle. Erfahrungen und Erkenntnisse mit einem neuen Bauteil. ETR 50(3) 90–98Google Scholar
  161. 17.162
    Müller-Boruttau FH, Rosenthal V, Breitsamter N (2001) So trägt das Schotterbett Lasten ab — Messungen am Oberbau Systeme Grötz BSO/MK. ETR 50(11) 658–667Google Scholar
  162. 17.163
    (1972) Noise control on Shinkansen. Railway Gazette International, July 1973, 249–251Google Scholar
  163. 17.164
    (1992) Comparison of vibration and structureborne noise control efficiency for elastic systems. Noise and Vibration Worldwide, 21–24Google Scholar
  164. 17.165
    Nordborg A (2000) Optimum array microphone configuration. Proc. Inter-Noise 2000, Nizza, 2474–2478Google Scholar
  165. 17.166
    Nowack R (1998) Elastische Schienenbefestigungssysteme als schallmindernde Maßnahme bei Stahlbrücken ohne Schotterbett. ETR 47(4) 215–222Google Scholar
  166. 17.167
    Nowack R, Hölzl G, Diehl RJ, Bachmann H, Mohr W (1999) Die Akustisch Innovative Feste Fahrbahn. ETR 48(9) 571–582Google Scholar
  167. 17.168
    Oberweiler G (1989) Die Feste Fahrbahn. Entwicklung und Beurteilung aus der Sicht des Anwenders. ETR 38, 119–124 (s. auch „Feste Fahrbahn“ Edition ETR, Hestra, Darmstadt, 1997)Google Scholar
  168. 17.169
    ORE C137 (1975) Geräuschbelästigung durch Bremsen und Befahren enger Gleisbogen. Grundlagen und erste Versuchsergebnisse. Bericht Nr. 2, UtrechtGoogle Scholar
  169. 17.170
    ORE D 151 (1982) Schwingungen, die durch den Boden übertragen werden. Bericht Nr. 2: Bewertung der zur Zeit angewandten Erschütterungsschutzmaßnahmen, UtrechtGoogle Scholar
  170. 17.171
    ORE D 151 (1986) Schwingungsschutzmaßnahmen auf der freien Strecke: Auswirkung zusätzlicher elastischer Bettung des Gleises. Bericht RP 10, Utrecht.Google Scholar
  171. 17.172
    ORE D 151 (1988) Schwingungsabsorber an der freien Strecke. Bericht Nr. 11, UtrechtGoogle Scholar
  172. 17.173
    ORE D 151/D 151.1 (1989) Vibrations transmitted through the ground, Final report on a study of ground vibrations due to railways. ORE Report No. 12, UtrechtGoogle Scholar
  173. 17.174
    Peters J, Prestele G (1999) Prediction of railway-induced vibrations by means of tranfer functions. In: Collected papers Joint Meeting (CD-ROM) — 137th ASA meeting, 2nd convention EAA, Forum Acusticum, DAGA 99, Berlin 99: 2PNSA_12Google Scholar
  174. 17.175
    Pichler D, Mechtler R, Plank R (1997) Entwicklung eines neuartigen Masse-Feder-Systems zur Vibrationsminderung bei Eisenbahntunnels. Bauingenieur 72, 515–521Google Scholar
  175. 17.176
    Pichler D, Zindler R (1999) Development of artificial elastomers and application to vibration attenuating measures for modern railway superstructures In: Constitutive models for rubber. Dormann & Muhr, Balkema, Rotterdam 257–266Google Scholar
  176. 17.177
    Prange B, Huber G (1982) Abschirmung von Untergrunderschütterungen durch Bohrlochreihen. Abschlußbericht zum Forschungsvorhaben B I 5-800180-48 des Bundesministeriums für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, KarlsruheGoogle Scholar
  177. 17.178
    Prange B, Huber G, Triantafyllidis Th (1982) Dynamisches Rückwirkungsmodell des Gleisoberbaus: Feldmessung und analytisches Modell. Abschlußbericht zum Forschungsvorhaben TV 78150B des BMFTGoogle Scholar
  178. 17.179
    Prange B, Vrettos Ch, Huber G, Tamborek A (1987) Erschütterungsabstrahlung der Festen Fahrbahn im Vergleich zum Schotteroberbau. 7. Technischer Bericht (Meilensteinbericht B7c) zum Forschungsvorhaben des BMFT TV8227 Teil B, KarlsruheGoogle Scholar
  179. 17.180
    Pratt TK, Williams R (1981) Non-linear analysis of stick-slip motion. J. Sound Vib. 74, 531–542CrossRefGoogle Scholar
  180. 17.181
    Proc. Conference „Low Frequency Noise and Hearing“ (1980) Aalborg, Denmark 17.182 Raquet E (1986) Untersuchungen zur Schallminderung durch absorbergedämpfte Räder. Krupp Stahl AG, EssenGoogle Scholar
  181. 17.183
    Reinauer R, Döbeli E (1998) Erschütterungsund Körperschallminderung bei Trambahnen. Schweizer Ingenieur und Architekt 116(25) 4–8Google Scholar
  182. 17.184
    Remington PJ (1987) Wheel/rail rolling noise. I: Theoretical analysis. J. Acoust. Soc. Am. 81, 1805–1823CrossRefGoogle Scholar
  183. 17.185
    Remington PJ (1987) Wheel/rail rolling noise. II: Validation of the theory. J. Acoust. Soc. Am. 81, 1824–1832CrossRefGoogle Scholar
  184. 17.186
    Remington PJ, Rudd MJ, Vér IL, Ventres CS, Myles MM, Galeitis AG, Bender KE (1976) Wheel/rail noise. Part I to Part V. J. Sound and Vibration 46, 359–451CrossRefGoogle Scholar
  185. 17.187
    RENVIB II (1997) Phase 1 — „State of the art review“. Task 4: Reduction measures for tunnel lines. Bericht von VCE-Vienna Consulting Engineers, Wien und Rutishauser Ingenieurbüro, Zürich, für ERRI — European Railway Research Institute, UtrechtGoogle Scholar
  186. 17.188
    RENVIB II (1997) Phase 1 — „State of the art review“. Task 5: Mitigation measures for surface railways. Müller-BBM Report No. 34 441/3, für ERRI — European Railway Research Institute, UtrechtGoogle Scholar
  187. 17.189
    Rieger Th, Lenz U (1995) Immissionsmindernde Oberbauvarianten für Stadtbahnanlagen des ÖPNV — Versuchsstrecke Berliner Strasse/Gliesmaroder Strasse der Braunschweiger Verkehers-AG. Verkehr und Technik 48(5) 163–170Google Scholar
  188. 17.190
    Rieger Th, Lenz U (1998) Immissionsmindernder Oberbau am Magnitorwall in Braunschweig. Verkehr und Technik 51(11) 453–458Google Scholar
  189. 17.191
    Rubi H-P, Hejda G, Rutishauser G, Kleiner P (1991) S-Bahn-Technik — Gleisoberbau und Körperschallschutzmaßnahmen. Schweizer Ingenieur und Architekt 109(29) 701–706Google Scholar
  190. 17.192
    Rücker W, Said S (1994) Erschütterungsübertragung zwischen U-Bahn-Tunneln und dicht benachbarten Gebäuden. Forschungsbericht Nr. 199 der BAM, BerlinGoogle Scholar
  191. 17.193
    Said A, Fischer G, Hölzl G, Fleischer D (1997) Vergleich zwischen Bahn-und Fremdanregung bei der Ermittlung der gebäudespezifischen Übertragungsfunktionen. Fortschritte der Akustik, DAGA’ 97, Kiel, 268–270Google Scholar
  192. 17.194
    Said A, Fleischer D, Fastl H, Grütz H-P, Hölzl G (2000) Laborversuche zur Ermittlung von Unterschiedsschwellen bei der Wahrnehmung von Erschütterungen aus dem Schienenverkehr. Fortschritte der Akustik — DAGA 2000, Oldenburg, 496–497Google Scholar
  193. 17.195
    Said A, Fleischer D, Kilcher H, Fastl H, Grütz H-P (2001) Zur Bewertung von Erschütterungsimmissionen aus dem Schienenverkehr. Z. Lärmbekämpfung 48(6) 191–201Google Scholar
  194. 17.196
    Schall 03 (1990) Richtlinie zur Berechnung der Schallimmissionen von Schienenwegen — Schall 03; Information Akustik 03 der Deutschen BundesbahnGoogle Scholar
  195. 17.197
    Krüger F et al. (2001) Schall-und Erschütterungsschutz im Schienenverkehr: Grundlagen der Schall-und Schwingungstechnik — praxisorientierte Anwendung von Schall-und Erschütterungsschutzmaßnahmen. Expert Verlag, Renningen-MalmsheimGoogle Scholar
  196. 17.198
    (1976) Schallemission von Schienenfahrzeugen. Abschlußbericht zum Forschungsvorhaben F91 des Bundesministers für VerkehrGoogle Scholar
  197. 17.199
    Sechzehnte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verkehrslärmschutzverordnung — 16. BImSchV) — 1990Google Scholar
  198. 17.200
    (2000) Stadtbahnen in Deutschland: innovativ — flexibel — attraktiv = Light rail in Germany. VDV, Verband Deutscher Verkehrsunternehmen, VDV-Förderkreis e.V. (Hrsg.) Düsseldorf, Alba-FachverlagGoogle Scholar
  199. 17.201
    Steinhauser P (1994) VibroScan — A special seismic method for environmental vibration protection projects. Proc. 56th EAEG Meeting, Wien, 1052–1053Google Scholar
  200. 17.202
    Steinhauser P (1996) Zur Treffsicherheit von Erschütterungs-und Körperschall-Immissionsprognosen beim österreichischen Bahntunnelbau. Österreichische Ingenieur-und Architekten-Zeitschrift (ÖIAZ) 141(2) 46–50Google Scholar
  201. 17.203
    Steinhauser P (1996) Zur Vorhersage und Beurteilung von Erschütterungs-und Körperschallimmisionen des Schienenverkehrs. Österreichische Ingenieur-und Architekten-Zeitschrift (ÖIAZ) 141(1) 7–12Google Scholar
  202. 17.204
    Stüber C (1975) Geräusche von Schienenfahrzeugen. In: Heckl M, Müller HA (Hrsg.) Taschenbuch der Technischen Akustik. Springer, BerlinGoogle Scholar
  203. 17.205
    Studer J, Ziegler A (1986) Bodendynamik. Grundlagen, Kennziffern, Probleme. Springer, BerlinGoogle Scholar
  204. 17.206
    Studt P (1986) Entwicklung von Reagenzien zur Reibungsbeeinflußung und Minderung des Verkehrslärms von Schienenfahrzeugen. BAM-Bericht Nr. 6 in der Reihe Schienennahverkehr. Berlin, BAMGoogle Scholar
  205. 17.207
    STUVA-Bericht (1994) Kurvenquietschen im Nahverkehr — Schall 03 — Ermittlung von Korrekturwerten zur Berücksichtigung des pegelerhöhenden Kurvenquietschens in der Schall 03 beim Durchfahren enger Gleisbögen im Schienennahverkehr. FE-Vorhaben des Bundesministers für Verkehr, Forschungsbericht FE-Nr. 70 413/93, STUVA e.V., KölnGoogle Scholar
  206. 17.208
    Temple BP, Block JR (1998) Practical experience of a model for groundborne noise and vibration from railways. Proc. Euro-Noise’ 98, München, 323–328Google Scholar
  207. 17.209
    Thompson DJ (1991) Theoretical modelling of wheel-rail noise generation. Proc. Instn. Mech. Engrs., Part F. Journal of Rail and Rapid Transit 205, 137–149CrossRefGoogle Scholar
  208. 17.210
    Thompson DJ (1993) Wheel/ rail noise generation, Parts I–V. J. Sound Vib. 161(3) 387–482.CrossRefGoogle Scholar
  209. 17.211
    Thompson DJ (2000) A review of the modelling of wheel/rail noise generation. J. Sound Vib. 231(3) 519–536CrossRefGoogle Scholar
  210. 17.212
    Thompson DJ, Jones CJC (1999) The effects of rail support stiffness on railway rolling noise. In: Collected papers joint meeting (CD-ROM)-137th ASA meeting, 2nd convention EAA, Forum Acusticum, DAGA 99 — Berlin99, 1PNSC_1Google Scholar
  211. 17.213
    Thompson DJ, Verheij JW (1997) The dynamic behaviour of rail fasteners at high frequencies. Applied Acoustics 52(1) 1–17CrossRefGoogle Scholar
  212. 17.214
    UIC (1994) Internationaler Eisenbahnverband, UIC-Kodex 651 VE „Gestaltung der Füherräume von Lokomotiven, Triebwagen, Triebwagenzügen und Steuerwagen“Google Scholar
  213. 17.215
    Unterberger W, Steinhauser P (1997) Bekämpfung von Erschütterungen und sekundärem Luftschall zufolge Schienenverkehr. Z. Felsbau 15(2) 88–96Google Scholar
  214. 17.216
    VDI 2057 Blatt 3: Einwirkung mechanischer Schwingungen auf den Menschen, Beurteilung (1987)Google Scholar
  215. 17.217
    VDI 2714: Schallausbreitung im Freien (1988)Google Scholar
  216. 17.218
    VDI 2716: Luft-und Körperschall bei Schienenbahnen des städtischen Nahverkehrs (2001)Google Scholar
  217. 17.219
    VDI 2719: Schalldämmung von Fenstern und deren Zusatzeinrichtungen (1987)Google Scholar
  218. 17.220
    VDI 2720, Bl. 1 E: Schallschutz durch Abschirmung im Freien (Entwurf 1991)Google Scholar
  219. 17.221
    VDI 3722, Blatt 1: Wirkungen von Verkehrsgeräuschen (1988)Google Scholar
  220. 17.222
    Vierundzwanzigste Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verkehrswege-Schallschutzmaßnahmenverordnung-24. BimSchV) vom 4.2.1997, Bundesgesetzblatt Jahrgang 1997 Teil I Nr. 8Google Scholar
  221. 17.223
    VLärmSchG-E (1980) Entwurf eines Gesetzes zum Schutz vor Verkehrslärm von Straßen und Schienenwegen — Verkehrslärmschutzgesetz — (VLärmSchG), Bundestagsdrucksache 8/3730 vom 28. 2. 1980Google Scholar
  222. 17.224
    Volberg G (1980) Tieffrequenter Luftschall in Gebäuden. Fortschritte der Akustik, DAGA’ 80, München, 305–308Google Scholar
  223. 17.225
    Wenzel H, Pichler D, Rutishauser G (1998) Reduktion von Lärm und Vibrationen durch Masse-Feder-Systeme für Hochleistungseisenbahnen. Schweizer Ingenieur-und Architektenverein, Dokumentation 0145, 123–131.Google Scholar
  224. 17.226
    Westerberg G (1990) Körper-und Luftschallisolierung in zwei Stufen von Mehrfamilienhäusern mit „Eisenbahnverkehr im Keller“. Fortschritte der Akustik, DAGA’ 90, Wien, 469–472Google Scholar
  225. 17.227
    Wettschureck RG (1985) Ballast mats in tunnels — Analytical model and measurements. Proc. Inter-Noise 1985, München, 721–724Google Scholar
  226. 17.228
    Wettschureck RG (1987) Unterschottermatten auf einer Eisenbahnbrücke in Stahlbeton-Verbundbauweise. Fortschritte der Akustik, DAGA’ 87, Aachen, 217–220Google Scholar
  227. 17.229
    Wettschureck RG (1995) Körperschalldämmung im Eisenbahnoberbau mit zelligen PUR-Elastomeren. — Neuere Ergebnisse zu ausgewählten Anwendungen. Proc. Lärmschutz an Eisenbahnstrecken, Lärmsanierung und Vorsorgeplanung. Eine Herausforderung für den Lärmschutz an Schienenwegen in den Alpenländern. Univ. Innsbruck, Institut für Straßenbau und Verkehrsplanung, InnsbruckGoogle Scholar
  228. 17.230
    Wettschureck RG (1996) Measures for reduction of the noise emission of railway bridges. Proc. Workshop on Noise Emission of Steel Railway Bridges, Rotterdam 1996. NS Technisch Onderzoek, UtrechtGoogle Scholar
  229. 17.231
    Wettschureck RG, Altreuther B, Daiminger W, Nowack R (1996) Körperschallmindernde Maßnahmen beim Einbau einer Festen Fahrbahn auf einer Stahlbeton-Hohlkastenbrücke. ETR 45(6) 371–379Google Scholar
  230. 17.232
    Wettschureck RG, Breuer F, Tecklenburg M, Widmann H (1999) Installation of highly effective vibration mitigation measures in a railway tunnel in Cologne, Germany. Rail Engineering International (4) 12–16Google Scholar
  231. 17.233
    Wettschureck RG, Daiminger W (2001) Installation of high-performance ballast mats in an urban railway tunnel in the city of Berlin. Proc. 4th European Conference on Noise Control, Euro-Noise 2001, PatrasGoogle Scholar
  232. 17.234
    Wettschureck RG, Diehl RJ (2000) The dynamic stiffness as an indicator of the effectiveness of a resilient rail fastening system applied as a noise mitigation measure: laboratory tests and field application. Rail Engineering International (4) 7–10Google Scholar
  233. 17.235
    Wettschureck RG, Doberauer D (1985) Unterschottermatten im Münchner S-Bahntunnel Fortschritte der Akustik, DAGA’ 85, Stuttgart, 211–214Google Scholar
  234. 17.236
    Wettschureck RG, Hauck G (1994) Geräusche und Erschütterungen aus dem Schienenverkehr. Kapitel 16 in: Heckl M, Müller HA (Hrsg.) Taschenbuch der Technischen Akustik, 2. Aufl. Springer, BerlinGoogle Scholar
  235. 17.237
    Wettschureck RG, Heim M, Mühlbachler S (1997) Reduction of structure-borne noise emission from above-ground railway lines by means of ballast mats — Analytical model and measurements. Proc. Inter-Noise 97, Budapest, 577–580Google Scholar
  236. 17.238
    Wettschureck RG, Kurze UJ (1985) Einfügungsdämmaß von Unterschottermatten. Acustica 58, 177–182Google Scholar
  237. 17.239
    Wietlake KH (1985) Körperschallisolierte Gründung eines Wohnhauses oberhalb einer UBahn-Trasse. Bauingenieur 60, 235–238Google Scholar
  238. 17.240
    Wietlake KH (1983) Beurteilung und Minderung tieffrequenter Geräusche. LIS-Berichte, H. 38, EssenGoogle Scholar
  239. 17.241
    Willenbrink L (1979) Neuere Erkenntnisse zur Schallabstrahlung von Schienenfahrzeugen. ETR 28, 355–362Google Scholar
  240. 17.242
    Woods RD (1967) The screening of elastic surface waves by trenches. Dissertation University of MichiganGoogle Scholar
  241. 17.243
    Zach A, Rutishauser G (1989) Maßnahmen gegen Körperschall und Erschütterungen. Erfahrungen bei Projekten der SBB. Technical Document DT 217 zu Frage D151 des ORE, UtrechGoogle Scholar
  242. 17.244
    Zeichart K, Kilcher H, Hermann W, Hils T, Gawlik M (1999). Untersuchung zur Lästigkeit von Hochgeschwindigkeitszügen am Beispiel der Neu-und Ausbaustrecke Hannover-Göttingen. Studiengemeinschaft Schienenverkehr, FTZ München der DB AGGoogle Scholar
  243. 17.245
    Zeichart K, Sinz A, Schuemer R, Schuemer-Kohrs A (1993) Erschütterungswirkungen aus dem Schienenverkehr. Bericht über ein interdisziplinäres Forschungsvorhaben im Auftrag des Umweltbundesamtes, Berlin und des Bundesbahn-Zentralamtes, München — Kurzfassung. Obermeyer Planen + Beraten, MünchenGoogle Scholar
  244. 17.246
    Zeichart K, Sinz A, Schuemer-Kohrs A, Schuemer R (1994) Erschütterungen durch Eisenbahnverkehr und ihre Wirkungen auf Anwohner. Teil 1: Zum Zusammenwirken von Erschütterungs-und Geräuschbelastung. Z. Lärmbekämpfung 41, 43–51. Teil 2: Überlegungen zu Immissionsrichtwerten für Erschütterungen durch Schienenverkehr. Z. Lärmbekämpfung 41, 104—111Google Scholar
  245. 17.247
    Zeichart K, Sinz A, Schweiger M, Kilcher H, Hermann W (2001) Untersuchung zur Lästigkeit von Güter-und Reisezügen. Studiengemeinschaft Schienenverkehr, FTZ München der DB AGGoogle Scholar
  246. 17.248
    Zindler R (2000) Der Einsatz von zelligen Elastomer-Werkstoffen für die Körperschalldämmung im Hoch-und Tiefbau. Veröffentlichungen der FH Stuttgart — Hochschule für Technik, Bd. 51 — Bauphysikertreffen 2000, 25–45Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • R. G. Wettschureck
  • G. Hauck
  • R. J. Diehl
  • L. Willenbrink

There are no affiliations available

Personalised recommendations