Advertisement

Sechster Teil. Inkrafttreten und Übergangsrecht aus Anlass der Einführung des Bürgerlichen Gesetzbuches und dieses Einführungsgesetzes in dem in Artikel 3 des Einigungsvertrages genannten Gebiet

  • Dirk Looschelders
Part of the Springer Praxiskommentare book series (SPRINGERPRAX)

Zusammenfassung

DÖRNER/MEYER-SPARENBERG, Rechtsanwendungsprobleme im Privatrecht des vereinten Deutschl ands, DtZ 1991, 1–7; DROBNIG, Innerdeutsches und interlokales Kollisionsrecht nach der Einigung Deutschlands, RabelsZ 55 (1991), 268–290; GRAF, Probleme der nachlassgerichtliehen Praxis im Vollzug der Deutschen Einigung, DtZ 1991, 370–372; v. HOFFMANN, IPR im Einigungsvertrag, IPRax 1991, 1–10; JAYME, Allgemeine Ehewirkungen und Ehescheidung nach dem Einigungsvertrag, innerdeutsches Kollisionsrecht und IPR, IPRax 1991, 11–14; RAUSCHER, Intertemporale Bestimmungen zum internationalen Ehegüterrecht im Einigungsvertrag, DtZ 1991, 20–22; STOLL, Kollisionsrechtliche Aspekte des Vertrages über die deutsche Einigung, FS W. Lorenz (1991), 577–596.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Dirk Looschelders
    • 1
  1. 1.Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Lehrstuhl für Bürgerliches RechtInternationales Privatrecht und RechtsvergleichungDüsseldorfGermany

Personalised recommendations