Advertisement

Computer Aided Software Engineering — Von Programmiersprachen zu Softwareentwicklungsumgebungen

  • Hubert Österle
Part of the Business Engineering book series (BE)

Zusammenfassung

Mit der Erfindung des Computers begann die Suche nach effizienten Programmiersprachen. Man erkannte früh, dass die Programmierung in Maschinencode sehr zeitaufwendig ist. Es entstanden Assembler, die eine symbolische Adressierung und symbolische Befehle zuliessen und immer wiederkehrende Folgen von Maschinenbefehlen zusammenfassten. Vor allem Befehlsfolgen zur Steuerung der Eingabe und Ausgabe wurden bald als Makros, Unterprogramme oder Programmbefehle angeboten. Es entstanden Betriebssysteme, Routinen für die Datenverwaltung und den Zugriff auf die Peripherie (Schreibmaschine, Drucker etc.) bis hin zu relationalen Datenbankmanagementsystemen sowie Programmiersprachen, die ihre höchste Leistungsfähigkeit in Sprachen der vierten Generation für Transaktionssysteme und in Sprachen für die Künstliche Intelligenz gefunden haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Hubert Österle
    • 1
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikUniversität St. GallenSt. GallenSchweiz

Personalised recommendations