Advertisement

Prüfpflichtige Anlagen und Geräte

  • Wolfgang J. Friedl
  • Roland Kaupa
Chapter
  • 393 Downloads

Zusammenfassung

Bei der Prüfung von Arbeitsmitteln wird zwischen Baumusterprüfung (Typprüfung) und Einzelprüfung (Stückprüfung) unterschieden. Mit einer Baumusterprüfung wird die Tauglichkeit einer Serie von gleichen Arbeitsmitteln für den Betriebszweck geprüft. Sie umfasst die Prüfung eines einzelnen Geräts (Muster) aus einer Serie von baugleichen Erzeugnissen einschließlich der Konstruktionsunterlagen durch eine anerkannte Prüfstelle. Bei der anschließenden Serienproduktion obliegt dem Hersteller die Verantwortung für die Einhaltung der Eigenschaften des Baumusters.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Wolfgang J. Friedl
    • 1
  • Roland Kaupa
    • 2
  1. 1.Ingenieurbüro für SicherheitstechnikMünchen
  2. 2.Ingenieurbüro KaupaPocking

Personalised recommendations