Advertisement

Einleitung

  • Volker Steinkraus
Chapter

Zusammenfassung

Aktinische Keratosen (solare Keratosen, senile Keratosen, Keratomata senilia, Alterskeratosen) sind frühe maligne epitheliale Neoplasien, die nach jahrelanger und kumulativ hoher Sonneneinwirkung in der lichtexponierten Haut hellhäutiger Menschen auftreten können. Klinisch, histopathologisch und molekulargenetisch handelt es sich bei aktinischen Keratosen um das frühe Stadium eines Plattenepithelkarzinoms (Carcinoma in situ). Im Verlauf der Tumorprogression können neoplastische Epithelzellen ins Korium eindringen und damit ein invasives Wachstum einleiten. Die Dignität aktinischer Keratosen wird durch Begriffe wie Präkanzerose oder Prämalignom inkorrekt erfasst, auch wenn diese Umschreibungen im klinischen Alltag oft hilfreich sind. Im folgenden sollen die wichtigsten Charakteristika aktinischer Keratosen dargestellt und bewertet werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Volker Steinkraus
    • 1
  1. 1.Dermatologikum HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations