Advertisement

Kegelrad-, Hypoid-, Kronenradgetriebe

Überblick, Anwendungsbereich, Baugröße, Gewicht s. Abschn. 20.3.1.
  • Gustav Niemann
  • Hans Winter

Zusammenfassung

Gemeinsames Merkmal: Die Radachsen schneiden sich (Kegelräder, Kronenräder) oder kreuzen sich bei kleiner Achsversetzung (Hypoidräder, Kronenräder). (Sich kreuzende Achsen bei großer Achsversetzung = Achsabstand: Schneckengetriebe und Stirn-Schraubräder.)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

24.12 Literatur zu 24

Normen, Richtlinien

  1. 24/1.
    DIN 3965: Toleranzen für Kegelradverzahnungen, Teil 1 bis 4. September 1981Google Scholar
  2. 24/2.
    DIN 3966: Angaben für Geradzahn-Kegelradverzahnungen in Zeichungen; Aug. 1978Google Scholar
  3. 24/3.
    DIN 3971: Begriffe und Bestimmungsgrößen für Kegelräder und Kegelradpaare; Juli 1980Google Scholar
  4. 24/4.
    DIN 3991: Grundlagen für die Tragfähigkeitsberechnung von Kegelrädern ohne Aehsversetzung. Voraussiehtlich Entwurf 1983Google Scholar
  5. 24/5.
    DIN 3998, Teil 3: Benennungen an Zahnrädern und Zahnradpaaren; Kegelräder und Kegelradpaare; Hypoidräder und Hypoidradpaare; Sept. 1976Google Scholar
  6. 24/6.
    AGMA 212.02 — 1964 Surface durability (pitting) formulas for straight bevel and zerol bevel gear teethGoogle Scholar
  7. 24/7.
    AGMA 216.01 — 1964 Surface durability (pitting) formulas for spiral bevel gear teethGoogle Scholar
  8. 24/8.
    AGMA 222.02 — 1964 Rating the strength of straight bevel and zerol bevel gear teethGoogle Scholar
  9. 24/9.
    AGMA 223.01 — 1964 Rating the strength of spiral bevel gear teethGoogle Scholar
  10. 24/10.
    AGMA 330.01 — 1965 Design manual for bevel gearsGoogle Scholar

Bücher, Dissertationen

  1. 24/15.
    Apitz, G.: Austauschbare Fertigung von Kegelrädern mit geraden und schrägen Zähnen. In: Fachtagung Zahnradforschung 1950. Braunschweig: Vieweg 1951Google Scholar
  2. 24/16.
    Keck, K. F.: Die Zahnradpraxis, Bd. II. München: Oldenbourg 1958Google Scholar
  3. 24/17.
    Zieher, G.: Erzeugung des Kegelrades und die Grundbegriffe für seine Messung. Düsseldorf: VDI-Verlag 1958Google Scholar
  4. 24/18.
    Winter, H.; Bürkle, R.: Herstellung von Kegelrädern. Tech.-Wiss. Veröffentl. d. Zahnradfabrik Friedrichshafen AG, 1966, H. 7Google Scholar
  5. 24/19.
    Langenbeck, K.: Verschleiß-und Freßlastgrenze der Hypoidgetriebe. Diss. TH München 1966Google Scholar
  6. 24/20.
    Henk, H.: Untersuchungen über den Einfluß von Montagefehlern bei geradverzahnten Kegelrädern auf die Genauigkeit der Bewegungsübertragung und das Tragbild. Diss. TH Aachen 1967Google Scholar
  7. 24/21.
    Krumme, W.: Klingelnberg-Spiralkegelräder, 3. Aufl. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1967CrossRefGoogle Scholar
  8. 24/22.
    Quast, Ch.: Der Einfluß von Lagefehlern in Kegelradgetrieben auf die Geräuscherzeugung. Diss. TH Aachen 1967Google Scholar
  9. 24/23.
    Pohl, F.; Reindl, R. (Hrsg.): Klingelnberg. Teehnisches Hilfsbueh, 15. Aufl. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1967Google Scholar
  10. 24/24.
    Grünberger, C. M.: Über die Feinbearbeitung von Kegelradgetrieben durch Einlaufläppen. Diss. TH Aachen 1968Google Scholar
  11. 24/25.
    Bagh, P.: Über die Zahnfußtragfähigkeit spiralverzahnter Kegelräder. Diss. TH Aaehen 1973Google Scholar
  12. 24/26.
    Wiener, D.: Untersuehungen über die Flankentragfähigkeit von Kegelradgetrieben. Diss. TH Aachen 1973Google Scholar
  13. 24/27.
    Richter, M.: Der Verzahnungswirkungsgrad und die Freßtragfähigkeit von Hypoid-und Schraubenradgetrieben. Diss TU München 1976Google Scholar
  14. 24/28.
    Fort, P.: Bereehnen und Messen gekrümmter Flächen auf Grund der Erzeugungskinematik am Beispiel der Spiralkegelräder. Diss. ETH Zürich 1977Google Scholar
  15. 24/29.
    Fresen, G.: Untersuchungen über die Tragfähigkeit von Hypoid-und Kegelradgetrieben (Grübchen, Ridging, Rippling, Graufleekigkeit und Zahnbruch). Diss. TU Münehen 1981Google Scholar

Zeitschrijtenaujsiitze

  1. 24/30.
    Tredgold, Th.: A praetical essay on the strength of cast iron. London 1882Google Scholar
  2. 24/31.
    Wildhaber, E.: Basie relationship of hypoid gears. Am. Mach, 90 (1946) No. 4...11Google Scholar
  3. 24/32.
    Ooleman, W.: Improved method for estimating fatigue life of bevel and hypoid gears. SAE Q. Trans. 6 (1951) 314...331Google Scholar
  4. 24/33.
    Keck, K. F.: Die Bestimmung der Verzahnungsabmessungen bei kegeligen Schraubgetrieben mit 90° Achswinkel. ATZ 55 (1953) 302...308Google Scholar
  5. 24/34.
    Krumme, W.: Geometrische Untersuchungen an Schraubenkegelrädern. Konstr. 6 (1954) 125...129Google Scholar
  6. 24/35.
    Vogel, W. K.: Die Bedeutung der Zahnlängsform bei Spiralkegelrädem. ATZ 61 (1959) 306...310, 346...350Google Scholar
  7. 24/36.
    Apitz, G.: Messen und Prüfen bei der Fertigung austauschbarer Kegelräder. VDI-Ber. 32 (1959) 99...111Google Scholar
  8. 24/37.
    Brandner, G.: Fertigungsgeometric kreisbogenverzahnter Kegelräder, Maschinenbautech. 11 (1962) 519...524, 575...580Google Scholar
  9. 24/38.
    Keck, K. F.: Das Schrägzahntragen von Spiralkegelrädem. tz Prakt. Metallbearb. 56 (1962) 528 bis 535Google Scholar
  10. 24/39.
    Keck, K. F.: Das Gleason-Duplexverfahren. tz Prakt. Metallbearb. 56 (1962) 703...706Google Scholar
  11. 24/40.
    Keck, K. F.: Kennzeichnende Merkmale der Oerlikon-Spiralkegelradverzahnung. Konstr. 18 (1966) 58...64Google Scholar
  12. 24/41.
    Seitzinger, K: Die Freßlastprüfung hochlegierter Getriebeöle nach dem FZG-L 42-Test. Schmiertech. Tribol. 19 (1972) 145...148Google Scholar
  13. 24/42.
    Fort, P.: Bestimmung der Verzahnungsgeometrie durch Computersimulation. Fert. 108 (1975) 33...39Google Scholar
  14. 24/43.
    Rohmert, J.; Wiegand, R.: Zahnfiankenläppen spiralverzahnter Kegelräder. Werkstatt Betr. 109 (1976) 299...234Google Scholar
  15. 24/44.
    Wiener, D.: Eignung gerad-und schrägverzahnter Kegelräder. Verkstatt Betr. 109 (1976) 661...665Google Scholar
  16. 24/45.
    Winter, H.: Richter, M.: Verzahnungswirkungsgrad und Freßtragfahigkeit von Hypoid-und Sehraubenradgetrieben. Antriebstech. 15 (1976) 211...218Google Scholar
  17. 24/46.
    Kotthaus, E.: Wirtschaftliches Herstellen von Spiralkegelrädern in kleinen und großen Serien. Maschinenmarkt 83 (1977) 1426...1429Google Scholar
  18. 24/47.
    Langenbeck, K.; Benthake, H.; Dillenkofer, H.: Geräuschminderung bei Kegelstirnradgetrieben. Antriebstech. 16 (1977) 393...395Google Scholar
  19. 24/48.
    Rohmert, J.: Spiralkegelräder für Leistungen his 4400 kW. tz Prakt. Metallbearb. 71 (1977) 51...53Google Scholar
  20. 24/49.
    Kotthaus, E.: Spirac-Schneidvcrfahren für Kegelrad-und Hypoidgetriebe. Werkstatt Betr. 111 (1978) 179...183Google Scholar
  21. 24/50.
    Michaelis, K.: Freßtragfahigkeitstest für Hochleistungs-Hypoidgetriebe-Schmierstoffe. Mineralöl Tech. 13 T(1979) 1...22Google Scholar
  22. 24/51.
    Bosch, M.: Neue Technologie zum Herstellen spiralverzahnter Großkegelräder im Zyklo-Palloid-Verfahren. Antriebstech. 18 (1979) 507...509Google Scholar
  23. 24/52.
    Bosch, M.; Trapp, H. J.: Spiralverzahnte Großkegelräder — Gesichtspunkte für die Auslegung, Konstruktion und Fertigung. VDI-Ber. Nr. 332 (1979) 207...215Google Scholar
  24. 24/53.
    Eichinger, J.: Kegelradgetriebe in Fahrzeugen. VDI-Z. 121 (1979) 595–599Google Scholar
  25. 24/54.
    Winter, H.; Michaelis, K: Berechnung der Freßtragfähigkeit von Hypoidgetrieben. Antriebstech. 21 (1982) 382...387Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • Gustav Niemann
  • Hans Winter

There are no affiliations available

Personalised recommendations