Advertisement

Grundlagen des Rechts der KGaA

  • Tim DrygalaEmail author
  • Marco Staake
  • Stephan Szalai
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) ist in den §§ 278 ff. AktG geregelt. Sie verfügt über eine eigene Rechtspersönlichkeit (§ 278 I AktG) und kann selbst Gesellschafterin anderer Gesellschaften sowie Trägerin sonstiger Rechte und Pflichten sein. Im Gegensatz zur Kommanditgesellschaft im Sinne der §§ 161 ff. HGB (KG) als einer Personengesellschaft handelt es sich bei der KGaA um eine Kapitalgesellschaft. Sie ist Formkaufmann gemäß § 278 III AktG i.V.m. § 6 HGB.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.JuristenfakultätUniversität LeipzigLeipzigDeutschland

Personalised recommendations