Advertisement

Grundlagen der Festigkeitsberechnung

  • Bernd SauerEmail author
Chapter
  • 10k Downloads

Zusammenfassaug

Die Grundlagen zur Festigkeitsberechnung von Bauteilen bilden die Regeln der technischen Mechanik. Die Mechanik behandelt die Grundbeanspruchungen aus Zug, Druck, Schub, Biegung und Torsion sowie zusammengesetzte Beanspruchungen, die mit Hilfe von Vergleichsspannungshypothesen auf einachsige Beanspruchungen zurückgeführt werden. Eine Teilaufgabe eines Festigkeitsnachweises ist es, die Beanspruchung im Bauteil (rechnerisch) zu ermitteln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik Lehrstuhl für Maschinenelemente und GetriebetechnikTechnische Universität KaiserslauternKaiserslauternDeutschland

Personalised recommendations