Advertisement

Rationelle Energienutzung in elektrischen Anwendungen

  • Lars-Arvid BrischkeEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Der Stromverbrauch in Deutschland ist von 441 TWh im Jahr 1993 auf 528 TWh im Jahr 2007 kontinuierlich gestiegen (Abb. 5.1). Dies entspricht einer Steigerung um 17%. Am stärksten nahm der Stromverbrauch in den Sektoren Industrie (20%) und Gewerbe, Handel, Dienstleistungen – GHD – (18%) zu. Im Jahr 2007 wurden 43% des Stroms im Sektor Industrie verbraucht, in den Sektoren GHD und Private Haushalte jeweils 27% und im Sektor Verkehr lediglich 3%.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Energie- und UmweltforschungHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations