Advertisement

Absatzbezogene Rechnungen I: Erlös- und Kostenartenrechnung

Chapter
  • 6.1k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Sie sollen in diesem Kapitel lernen,

– welchem Zweck eine absatzbezogene Artenrechnungen dienen kann,

– dass man sowohl Erlösarten- als auch Kostenartenrechnungen unterscheiden kann,

– wie man im Unternehmen die systematische Erfassung von Erlös- und Kostenarten organisieren kann,

– welche Bedeutung kalkulatorische Kostenarten für das Rechnungswesen eines Unternehmens besitzen,

– dass man verschiedene Unternehmenserhaltungskonzeptionen voneinander unterscheiden kann: Nominalkapitalerhaltung versus Substanzerhaltung, und dass die Erlös- und Kostenarten, die man unterscheidet, von der Unternehmenserhaltungskonzeption abhängen,

– wie die ermittelte Einkommenshöhe von den unterschiedlichen zu Grunde gelegten Unternehmenserhaltungskonzeptionen abhängt und

– wie man kalkulatorische (Eigenkapital-) Zinsen und kalkulatorische Abschreibungen im internen Rechnungswesen eines Unternehmens berücksichtigen kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für WirtschaftswissenschaftenRWTH AachenAachenDeutschland
  2. 2.Wirtschaftswissenschaftliche FakultätFriedrich-Schiller-Universität JenaJenaDeutschland

Personalised recommendations