Advertisement

Kennzeichnungsidentifikation

  • Christian DemantEmail author
  • Bernd Streicher-Abel
  • Axel Springhoff
Chapter

Zusammenfassung

Die Identifikation von Werkstücken, Produkten, Materialien ist ein unverzichtbarer Bestandteil der automatisierten Fertigung, sei es zur Lagerhaltung, Fertigungssteuerung oder Qualitätskontrolle. Es gibt eine Vielzahl von Kennzeichnungsmethoden, optische wie nichtoptische. Magnetische Datenträger sind ein einfaches Beispiel für eine nichtoptische Kennzeichnungstechnik, die vielfach in der Fertigungssteuerung eingesetzt wird. Diese nichtoptischen Kennzeichnungen sind für automatische Systeme sogar leichter identifizierbar als optische.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  • Christian Demant
    • 1
    Email author
  • Bernd Streicher-Abel
    • 1
  • Axel Springhoff
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations