Advertisement

Lageerkennung

  • Christian DemantEmail author
  • Bernd Streicher-Abel
  • Axel Springhoff
Chapter

Zusammenfassung

Es mag etwas ungewöhnlich erscheinen, die ausführliche Besprechung der verschiedenen Anwendungsbereiche industrieller Bildverarbeitung gerade mit der Lageerkennung zu beginnen, statt mit der Objekterkennung, da man ja ein Objekt zunächst finden muss, um seine Lage feststellen zu können. Objekterkennung ist aber ein recht weiter Begriff und erfordert häufig eine Vielzahl von Hilfsfunktionen, um ein Objekt schließlich einer Objektklasse zuordnen zu können. Lageerkennung hingegen ist strukturell – nicht unbedingt algorithmisch – eine vergleichsweise einfache Angelegenheit, sobald das fragliche Objekt einmal gefunden ist. Die einzige notwendige Voraussetzung ist also die Segmentierung eines Referenzobjekts. Der Hauptgrund dafür, dieses Gebiet an den Anfang zu stellen, ist jedoch, dass es in der industriellen Bildverarbeitung gewissermaßen eine unerlässliche „Hilfswissenschaft“ darstellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  • Christian Demant
    • 1
    Email author
  • Bernd Streicher-Abel
    • 1
  • Axel Springhoff
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations