Advertisement

Funktionen in einer Variablen

  • Thomas WestermannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Für Funktionen in einer Variablen werden folgende elementaren Probleme gelöst: Die Nullstellen von Funktionen erhält man über den solve- bzw. fsolve-Befehl, die Linearfaktorenzerlegung erfolgt mit factor und eine Partialbruchzerlegung von gebrochenrationalen Funktionen mit convert. Die Bestimmung von Extremwerten, Wendepunkte und Asymptoten ist im Abschnitt über die Kurvendiskussion zusammengefasst. Das Lösen der Einzelprobleme erfolgt hierbei im Wesentlichen durch solve, diff, simplify sowie plot. Speziell für die Entwicklung einer Funktion in ein Taylor-Polynom benötigt man den taylor-Befehl.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Technik und WirtschaftHochschule KarlsruheKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations