Advertisement

Netzwerkgüter

  • Ralf PetersEmail author
Chapter
  • 6.3k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Viele Waren und Dienstleistungen im Internet beinhalten die Interaktion mit anderen Anwendern desselben oder eines kompatiblen Gutes. Damit entstehen Netzwerke von Anwendern, denen große ökonomische Bedeutung zukommt. Der Wert eines solchen Netzwerkgutes hängt zumeist davon ab, wie weit es bei anderen Anwendern verbreitet ist. Ein einfaches Beispiel bildet die Dienstleistung eines elektronischen Marktplatzes wie eBay. Je mehr Teilnehmer sich auf einem Marktplatz einfinden, umso höher ist für den einzelnen Teilnehmer die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Anbieter oder Nachfrager zu finden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Wirtschaftswissenschaftliche FakultätUniversität Halle-WittenbergHalleDeutschland

Personalised recommendations