Advertisement

Einsatztaktik

  • J. Brokmann
Chapter
  • 4.4k Downloads

Zusamenfassung

Einsätze im Rettungsdienst sind vielfältig und inhomogen. Dennoch ist ihnen eine Struktur eigen:
  • — Alarmierung

  • — Einsatzfahrt

  • — Finden der Einsatzstelle

  • — Ankunft an der Einsatzstelle

  • — Übersicht verschaffen (Erkundung und Rückmeldung, Anforderung weiterer Kräfte)

  • — Sofortmaβnahmen

  • — Erweiterte Maβnahmen

  • — Transportvorbereitung (Zielklinik)

  • — Transport

  • — Übergabe des Patienten

  • — Debriefing mit Einsatzpersonal

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Crespin U, Neff G (2000) Handbuch der Sichtung. Stumpf & Kossendey, EdewechtGoogle Scholar
  2. Ellinger K, Denz C, Genzwürker H, Krieter H: Intensivtransport, orientiert am Curriculum der DIVI. Deutscher Ärzte-Verlag, KölnGoogle Scholar
  3. Gabriel F, Huckenbeck W (1999) Grundlagen des Arztrechts — ein praxisorientierter Leitfaden unter besonderer Berücksichtigung der ärztlichen Leichenschau. Köster, BerlinGoogle Scholar
  4. Gabriel F, Huckenbeck W (2004) Grundlagen der Rechtsmedizin für die Praxis. Fachverlag des Deutschen BestattungswesensGoogle Scholar
  5. Huckenbeck W (2007) Grundlagen der Rechtsmedizin. Verlag Deutsche Polizeiliteratur GmbHGoogle Scholar
  6. Luxem J, Kremer M (1995) Praxisleitfaden Luftrettung — Ratgeber für Ärzte und Rettungsassistenten. Stumpf & Kossendey, EdewechtGoogle Scholar
  7. Madea B (Hrsg) (1999) Die Ärztliche Leichenschau — Rechtsgrundlagen, Praktische Durchführung, Problemlösungen. Springer, Berlin HeidelbergGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  • J. Brokmann
    • 1
  1. 1.Klinik für AnästhesiologieUniversitätsklinikum AachenAachen

Personalised recommendations