Advertisement

Chirurgische Notfälle

  • B. Bouillon
Chapter
  • 4.4k Downloads

Zusamenfassung

  • — Das »akute Abdomen« definiert ein Krankheitsbild, das unabhängig von der zugrunde liegenden Ursache durch akut einsetzende, heftige Bauchschmerzen gekennzeichnet ist.

  • — Es kann von sekundären schwerwiegenden Krankheitszeichen bis hin zum generalisierten Schockzustand begleitet werden.

  • — Meist liegen intraabdominelle Erkrankungen zugrunde, aber auch thorakale oder retroperitoneale Prozesse können das klinische Bild des akuten Abdomens hervorrufen.

  • — Die Häufigkeit des akuten Abdomens beträgt jährlich 500-750 pro 100.000 Einwohner.

  • — Dabei ist der Anteil an allen Notfalleinsätzen mit unter 1% eher selten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Berchtold R, Bruch HP, Trentz O (2006) Chirurgie. Elsevier Urban & Fischer, MünchenGoogle Scholar
  2. Siewert JR (2006) Chirurgie. Springer, HeidelbergGoogle Scholar
  3. Strohm PC, Bannasch H, Goos M, Hammer TO, Südkamp NP (2006) Präklinische Erstversorgung chirurgischer Notfälle. MMW Fortschr Med 148: 27–28Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  • B. Bouillon
    • 1
  1. 1.Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sporttraumatologie, Klinikum Köln-MerheimKöln

Personalised recommendations