Advertisement

Schadens- und Aufwendungsersatz bei Julian, Afrikan und Paulus

  • Peter Gröschler
Conference paper

Zusammenfassung

Der Beitrag beschäftigt sich mit der Unterscheidung von Schadens- und Aufwendungsersatz, wobei vor allem auf die Juristen Julian, Afrikan und Paulus eingegangen wird. Es geht um die umstrittene Frage, ob eine Vermögenseinbuße im Einzelfall ersatzfähig ist oder nicht. Der Vergleich mit den Quellen des römischen Rechts zeigt, dass sich aus der begrifflichen Unterscheidung zwischen Schaden und Aufwendung eine Lösung für diese Frage nicht ableiten lässt. Vielmehr müssen echte Wertungskriterien zum Einsatz kommen, wie sie bereits von den römischen Juristen verwendet worden sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  • Peter Gröschler
    • 1
  1. 1.Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und RömischesJohannes-Gutenberg-UniversitätMainzDeutschland

Personalised recommendations