Advertisement

Ein Erfolgsfaktorenmodell des Change Managements

  • Thomas LauerEmail author
Chapter
  • 21k Downloads

Zusammenfassung

Im folgenden Kapitel sollen auf Basis eines fundierten Modells die Faktoren abgeleitet werden, die für ein erfolgreiches Change Management entscheidend sind. Das Modell wird die in den vorangegangenen Kapiteln aufgezeigten Probleme bei Wandlungsprozessen aufgreifen und systematisch sowie fundiert aufzeigen, an welchen Stellen (= Erfolgsfaktoren) anzusetzen ist, um Abhilfe zu schaffen. Die so abgeleiteten Erfolgsfaktoren bilden dabei den Rahmen für den Fortgang der weiteren Arbeit, indem sie von Kap. 6–14 einzeln vertieft werden. Primäres Ziel ist es dabei, aufzuzeigen, auf welchem Wege man in der Praxis des Change Managements die Erfolgsfaktoren sinnvoll zur Wirkung bringen kann. Bevor damit begonnen wird, soll zunächst das „Urmodell“ aller Change-Management-Konzepte, die sogenannte Feldtheorie von Kurt Lewin, dargestellt werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät Wirtschaft und RechtFH AschaffenburgAschaffenburgDeutschland

Personalised recommendations