Advertisement

Pelletproduktion

  • Stefan DöringEmail author
Chapter
  • 3.1k Downloads

Zusammenfassung

Moderne Pelletierungsanlagen im industriellen Maßstab bewegen sich in einem Leistungsbereich von ca. 30.000 bis 500.000 t/a. Dabei bestehen diese Anlagen in der Regel im oberen Leistungsbereich aus mehreren Produktionslinien mit Einzelleistungen von jeweils ca. 100.000 bis 200.000 t/a pro Strang.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    HOLTEC GmbH & Co. KG, Dommersbach 52, D-53940 HellenthalGoogle Scholar
  2. 2.
    Rudnick und Enners Maschinen und Anlagenbau GmbH, D-57642 AlpenrodGoogle Scholar
  3. 3.
    Vecoplan AG, Vor der Bitz 10, D-56470 Bad MarienbergGoogle Scholar
  4. 4.
    Verfahrenstechnik & Anlagensysteme Ges. m .b H., Grenzweg 379, A-084 GroßgmainGoogle Scholar
  5. 5.
    Albert Knoblinger Ges.m.b.H & Co KG, Oberbrunnerweg 10, A-4910 Ried im Innkreis,Google Scholar
  6. 6.
    Salzhausener Maschinenbautechnik SALMATEC GmbH, Bahnhofstraße 15a, D-21376 SalzhausenGoogle Scholar
  7. 7.
    Wolf SYSTEM GmbH, Am Stadtwald 20, D-94486 OsterhofenGoogle Scholar
  8. 8.
    Produktbeschreibung, Büttner Gesellschaft für Trocknungs- und Umwelttechnik mbH, Parkstr. 10, 47829 Krefeld, 2009Google Scholar
  9. 9.
    Produktbeschreibung, Kunz dry Tec AG, Taubenlochweg 1, CH-5606 Dintikon, 2009Google Scholar
  10. 10.
    S+S Separation and Sorting Technology GmbH, Regener Strasse 130, D-94513 SchoenbergGoogle Scholar
  11. 11.
    Kaltschmitt M et al, Energie aus Biomasse, 2. Auflage, Springer Verlag Berlin Heidelberg, 2009Google Scholar

Copyright information

© Springer_Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Plant Engineering GmbHNeuwiedDeutschland

Personalised recommendations