Advertisement

Grundlagen der Fahrzeugakustik

  • Michael VorländerEmail author
Chapter
  • 9.6k Downloads

Zusammenfassung

In der Fahrzeugakustik finden sich Probleme der Ausbreitung von Schwingungen und Luftschall in vielfältigen Zusammensetzungen. Allein die unterschiedlichen Quellen der Geräusche bedürfen einer detaillierten Betrachtung, und Fragen der Ausbreitungswege und Kopplungen bis hin zur Beurteilung des resultierenden Schalls „am Fahrerohr“ sind nur auf Grundlage einiger elementarer physikalischer Gegebenheiten zu behandeln. Somit müssen die akustischen Phänomene der Wellenausbreitung, die Zusammensetzung der Schallsignale sowie die Signalcharakteristika selbst analysiert und beurteilt werden.

Weiterführende Literatur

  1. Möser M (2005) Technische Akustik. 6. Auflage, Springer-Verlag, Berlin, 2005Google Scholar
  2. Möser M (2009) Messtechnik der Akustik. Springer-Verlag, Berlin, 2009Google Scholar
  3. Molloy C (1957) Use of Four-Pole Parameters in Vibration Calculations. J. Acoust. Soc. Am. 29 (1957), p. 842CrossRefGoogle Scholar
  4. Ohm J-R, Lüke H D (2007) Signalübertragung. Springer-Verlag, Berlin, 2007Google Scholar
  5. Petersson B A T, Gibbs B M (2000) Towards a structure-borne sound source characterization. Applied Acoustic 61 (2000), p. 325CrossRefGoogle Scholar
  6. Vorländer M (2008) Auralization. Springer-Verlag, Berlin, 2008Google Scholar

Copyright information

© Springer-Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Technische AkustikRWTH Aachen UniversityAachenDeutschland

Personalised recommendations