Advertisement

Ist die Verbesserung des Menschen rechtsmissbräuchlich?

  • Christof Stock
Chapter
Part of the MedR Schriftenreihe Medizinrecht book series (MEDR)

Zusammenfassung

Die Fragestellung des Vortrags „Ist die Verbesserung des Menschen rechtsmissbräuchlich?“ mutet wie ein Paradoxon an. Rechtsmissbrauch bezeichnet unethisches, gesetzes- und sittenwidriges Verhalten – wie könnte dies eine Verbesserung des Menschen oder gar der Menschheit darstellen?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Authors and Affiliations

  • Christof Stock
    • 1
  1. 1.Katholische Hochschule NRW, Abt. AachenAachenDeutchland

Personalised recommendations