Advertisement

Die „Marktwahrnehmung“ — wer sieht wen mit welchen Augen?

Chapter
  • 1.7k Downloads
Part of the Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management book series (ERFOLGSPRAXIS)

Zusammenfassung

Um die Marktwahrnehmung von Krankenhäusern und Rehakliniken zu untersuchen, muss zunächst klar sein, in welchem Markt sich die Kliniken überhaupt bewegen. Die Besonderheiten drängen sich förmlich auf. Ohne die allgemeine Betriebswirtschaftslehre zu sehr zu strapazieren, ergibt sich ein Markt aus dem Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage für ein bestimmtes Gut. (Denken Sie an den Apfel-Markt aus Kapitel 1.) Allein aus dieser ersten Definition folgen grundlegende Fragestellungen zum Krankenhausmarkt:
  • Wer bietet an?

  • Wer fragt nach?

  • Was wird angeboten?

Gehen wir diese Fragen der Reihe nach an.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations