Advertisement

DiK an der Technischen Universität Darmstadt

  • Ulrich Sendler
Chapter
  • 7.2k Downloads
Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Zusammenfassung

Prof. Dr.-Ing. habil. Reiner Anderl, Jahrgang 1955, studierte Allgemeinen Maschinenbau mit den Schwerpunkten Apparatebau und Rechnerunterstütztes Konstruieren (CAD) an der Universität Karlsruhe (TH). 1979 bis 1984 arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechneranwendung in Planung und Konstruktion und wurde dort 1984 promoviert. 1984 bis 1985 fungierte er als technischer Leiter in einem mittelständischen Unternehmen. Im Rahmen seiner weiteren Tätigkeit als Oberingenieur des Instituts für Rechneranwendung in Planung und Konstruktion der Universität Karlsruhe hat er sich 1991 auf dem Gebiet der Rechnerunterstützten Konstruktion habilitiert und erhielt 1992 die venia legendi. 1993 nahm Prof. Anderl einen Ruf an die Technische Universität Darmstadt an und ist seit der Gründung des Fachgebiets 1993 Professor für Datenverarbeitung in der Konstruktion (DiK) im Fachbereich Maschinenbau. Von 1999 bis 2001 war er Dekan des Fachbereichs Maschinenbau und von 2001 bis 2003 Prodekan.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer 2009

Authors and Affiliations

  • Ulrich Sendler
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Personalised recommendations