Advertisement

Das Verfolgen einer Idee: Plancks Theorie idealer Gase

  • Dieter HoffmannEmail author
  • Massimiliano Badino
Chapter
  • 1.7k Downloads

Zusammenfassung

Der Beitrag befasst sich mit einem bislang weitgehend unbeachteten Aspekt von Plancks quantentheoretischen Arbeiten: seine Theorie der Quantengase aus den Jahren 1910 und 1924. Obwohl die Theorie kompliziert und zuweilen sogar eigenwillig ist, spielte sie im Prozess des Übergangs von der frühen Quantentheorie zur Quantenmechanik eine wichtige Bedeutung. Es wird gezeigt, dass Plancks ursprüngliche Forschungen auf diesem Gebiet jenen Pfaden folgen, die bereits seine Untersuchungen zur Thermodynamik und Wärmestrahlung prägten. Mit dieser Perspektive wird das komplexe Zusammenwirken von Konzepten und Analogien analysiert, das Plancks Konzept ununterscheidbarer Teilchen zugrunde liegt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.MPI für WissenschaftsgeschichteBerlinDeutschland

Personalised recommendations