Advertisement

Finanzierung bei strikter Trennung zwischen Leistungs- und Finanzbereich

Part of the BWL im Bachelor-Studiengang book series (BWL)

Zusammenfassung

Die von Modigliani & Miller (1958) aufgestellte These, dass man den Marktwert eines Unternehmens nicht alleine dadurch erhöhen kann, dass man die Ansprüche an das Unternehmensvermögen umgestaltet, indem man das Verhältnis von Fremdund Eigenkapital ändert (Irrelevanz der Kapitalstruktur), hat die Fachwelt seinerzeit in zwei Lager gespalten: Eins, das daran glaubte, und eins, das auf Grund der empirischen Erfahrung nicht daran glauben mochte. Es kam zu modellgestützten Diskussionen die, die eher an einen Glaubenskrieg als einen wissenschaftlichen Diskurs erinnerten. Das wird wohl daran gelegen haben, dass einerseits den Protagonisten die Logik der Argumentation so zwingend erschien, dass sie nicht gewillt waren, die Prämissen mit der Realität zu konfrontieren, und andererseits die Antagonisten nicht gewillt waren zu akzeptieren, dass man durch Abstraktion zu nützlichen Erkenntnissen gelangen kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Personalised recommendations