Advertisement

Struktur, Risiko und Rendite effizienter Portfolios

Part of the BWL im Bachelor-Studiengang book series (BWL)

Zusammenfassung

Bei dem von Markowitz (1952) entwickelten Ansatz zur Portfolio-Optimierung handelt es sich um eine Operationalisierung der von Praktikern stets befolgten, weil intuitiv plausiblen Maxime, bei der Vermögensanlage nicht alles auf eine Karte zu setzen, sondern das Risiko durch Diversifikation, d.h. durch die Verteilung des Anlagebetrages auf verschiedene Anlagemöglichkeiten zu begrenzen. Die dazu bestimmten risikobehafteten Anlagemöglichkeitenwerden im Folgenden durch Indizes i, j ∈{1,..., J} gekennzeichnet. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass die Anlagemöglichkeiten verbrieft sind und zu realisierbaren Preisen auf Märkten gehandelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Personalised recommendations