Advertisement

Der Vertragsarzt als Amtsträger?

  • Rainer ErlingerEmail author
Conference paper
Part of the MedR Schriftenreihe Medizinrecht book series (MEDR)

Zusammenfassung

Der Titel „Der Vertragsarzt als Amtsträger“ klingt in zweierlei Hinsicht überraschend, ja provokativ. Zum einen gilt der Status des Vertragsarztes als der eines Freiberuflers und damit als lediglich einer Selbstverwaltung in Form der Kammern, aber gerade nicht dem Staat abhängig und unterworfen.105 Dieser Status findet seinen Niederschlag auch in den Regelungen des § 1 der Musterberufsordnung:

§ 1 Aufgaben des Arztes

(1) Der Arzt dient der Gesundheit des einzelnen Menschen und der Bevölkerung. Der ärztliche Beruf ist kein Gewerbe. Er ist seiner Natur nach ein freier Beruf. Sowie der entsprechenden Regelung in der Bundesärzteordnung:106

§ 1 (1) Der Arzt dient der Gesundheit des einzelnen Menschen und des gesamten Volkes.

(2) Der ärztliche Beruf ist kein Gewerbe; er ist seiner Natur nach ein freier Beruf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2008

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations