Advertisement

Zusammenfassung

In dieser Station der Ausstellung werden exemplarisch klassische Monographien, einflussreiche Lehrbücher und in einigen Fällen gesammelte Werke jüdischer Gelehrter präsentiert. Ein Blick auf die Liste der Autoren und die gezeigten Werke macht deutlich, dass die verschiedensten Gebiete der Mathematik und ihrer Anwendung vertreten sind und dass insbesondere die antisemitischen Klischees von einer typisch jüdischen Mathematik, der anschauliches geometrisches Denken und Anwendungen fremd seien, jeder Grundlage entbehren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations