Advertisement

Klinische Erscheinungsbilder (= Krankheitsbilder)

  • Claudia Koch-Remmele
  • Roland Kreutzer
Part of the Physiotherapie Basics book series (PHYSIO)

Auszug

In der klassischen Medizin wird, aufgrund der diagnostizierten subjektiven und objektiven Befunde, eine bestimmte Diagnose („das Krankheitsbild“) gestellt. Das Krankheitsbild, beispielweise eine „Epicondylitis lateralis“, beschreibt die Beschwerdesymptomatik des Patienten (Schmerz, Bewegungseinschränkungen, neurologische Störungen etc.). Mit der Benennung des Krankheitsbildes wird meist auch die Krankheitsursache verbunden. Es wird angenommen, dass die Ursachen des lateralen Ellenbogenschmerzes im Bereich der Extensoren der Hand (und der Finger) liegen (Entzündungen, überbelastungen o. Ä.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2007

Authors and Affiliations

  • Claudia Koch-Remmele
    • 1
  • Roland Kreutzer
    • 2
  1. 1.Kassel
  2. 2.Marburg

Personalised recommendations