Advertisement

PhytoPraxis pp 183-219 | Cite as

Magen-Darm-Erkrankungen

Auszug

Heute gilt der Gastro-Intestinal-Trakt als ein Teilbereich der internistischen Medizin. Sowohl in der europäischen Volksheilkunde wie auch in der indischen und chinesischen traditionellen Medizin wurde einem Erhalt der physiologischen Verdauungstätigkeit ein ausgesprochen hoher Stellenwert beigemessen. Eine schwache Verdauung, ein Mangel an Verdauungssäften galten als Wegbereiter allgemeinen Leistungsabbaus und verschiedenster Erkrankungen. Insofern stellt die Verabreichung von „bitterer Arznei“ nicht nur ein Therapeutikum für Beschwerden des Magen-Darm-Trakts dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2008

Personalised recommendations