Advertisement

Statistik pp 135-148 | Cite as

Einfache lineare Regression

  • Hartmut Lehne
  • Philipp Sibbertsen
Chapter
  • 8.4k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Im vorigen Kapitel haben wir Zusammenhänge zwischen ökonomischen Größen mittels der Korrelationsanalyse untersucht. Es wurde festgestellt, dass das Merkmal X in einem linearen Zusammenhang zum Merkmal Y steht, ohne dass der genaue Zusammenhang näher quantifiziert wurde. So wurde auch nicht betrachtet, in welche Richtung eine kausale Abhängigkeit besteht, also die Frage, ob eine Veränderung des Merkmals X zu einer Veränderung von Y führt oder ob der Zusammenhang andersherum ist. Die genaue Quantifizierung des Zusammenhangs ist das Ziel der Regressionsrechnung. Dabei werden allerdings wiederum nur lineare Zusammenhänge untersucht. Wir betrachten dazu ein Beispiel.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  • Hartmut Lehne
    • 1
  • Philipp Sibbertsen
    • 2
  1. 1.Wirtschaftswissenschaftliche Fak., Institut für StatistikUniversität HannoverHannoverDeutschland
  2. 2.Wirtschaftswissenschaftlichen Fak., Inst. StatistikUniversität HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations