Advertisement

Kinematik und Kinetik des Massenpunktsystems

  • Rolf MahnkenEmail author
Chapter
  • 3.1k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Massenpunktsysteme bestehen aus einer endlichen Anzahl einzelner Massenpunkte, wobei diese wie in Kapitel 3 Ersatzsysteme für reale Körper sind. Wie die Beispiele in Abb. 5.1 zeigen, sind für verschiedene Systeme die Wechselwirkungen zwischen den kinematischen Bindungen und den Kraftreaktionen unterschiedlich. Im Beispiel a) hat die Erde keine feste Verbindung zum Mond, so dass nur die Gravitationskraft wirkt, im Beispiel b) werden Kräfte nur bei Kontakt übertragen, im Beispiel c) entstehen Federkräfte nur bei Relativbewegungen der Punktmassen, und im Beispiel d) erfolgt die Kraftübertragung über starre Stäbe. Wir bezeichnen ein System, bei dem wie in Beispiel d) die Abstände der Massenpunkte erhalten bleiben, als starres Massenpunktsystem.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Prozess- und Werkstofftechnik Lehrstuhl für Technische MechanikUniversität PaderbornPaderbornDeutschland

Personalised recommendations