Advertisement

Der PDMS-Regelkreis

Chapter
  • 6.1k Downloads

Auszug

Im vorherigen Kapitel wurden Anforderungen identifiziert, welche insbesondere mittelständische Unternehmen an eine PDM-Systemeinführung stellen. Als wichtigste Anforderungen gelten eine pragmatische Vorgehensweise bei der Systemeinführung und ein ständiges, zielgerichtetes Controlling der PDMS-Fähigkeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Abramovici M, Schulte S (2004) PLM-logische Fortsetzung der PDM-Ansätze oder Neuauflage des CIM-Debakels? In: I2P (Tagungsband), VDI-Berichte 1819. VDI-Verlag, DüsseldorfGoogle Scholar
  2. Feldhusen J, Gebhardt B. (2005) Ein Beitrag zur Bewertung der PDMS-Fähigkeit eines Unternehmens-die Capability Scorecard. In: Informations-und Wissensdrehscheibe Produktdatenmanagement. GITO, BerlinGoogle Scholar
  3. Gebhardt B (2007) Abschätzung der Produktdatenmanagement-Systemfähigkeit produzierender Unternehmen. Shaker, Dissertation RWTH AachenGoogle Scholar
  4. Gulbins J, Seyfried M, Strack-Zimmermann H (2002) Dokumentenmanagement, 5. Auflage. Springer, Berlin-Heidelberg-New YorkGoogle Scholar
  5. Kletti J (2007) Konzeption und Einführung von MES-Systemen. Springer, Berlin-Heidelberg-New YorkGoogle Scholar
  6. Kramer F, Kramer M (1997) Bausteine der Unternehmensführung, 2. Auflage. Springer, Berlin-Heidelberg-New YorkGoogle Scholar
  7. McAffee A (2003) When Too Much IT-Knowledge Is A Dangerous Thing. In: MIT Sloan Management Review Winter, Vol. 44 No. 2. Massachusetts, MIT School of Sloan ManagementGoogle Scholar
  8. Pusch R (2003) Personalplanung und-entwicklung in einem integrierten Vorgehensmodell zur Einführung von Produktdatenmanagementsystemen. Dissertation, Universität PaderbornGoogle Scholar
  9. Schöttner J (1999) Produktdatenmanagement in der Fertigungsindustrie-Prinzip, Konzepte, Strategie. Hanser, München-WienGoogle Scholar
  10. Stark J (2006) Product Lifecycle Management-21st Century Product Paradigm for Product Realisation, 3rd edition. Springer, LondonGoogle Scholar
  11. Schwab A (2004) Managementwissen für Ingenieure. Springer, Berlin-Heidelberg-New YorkGoogle Scholar
  12. Walther I (2005) Rollen-und Situationsmodellierung bei betrieblichen Dispositions-und Planungssystemen. Dissertation, Technische Universität Erlangen-NürnbergGoogle Scholar
  13. Wehlitz P (2000) Nutzenorientierte Einführung eines Produktdatenmanagement-Systems. Dissertation, Technische Universität MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2008

Personalised recommendations