Advertisement

Global verteilte Kopfarbeit in der IT-Industrie: Arbeit und Vertrauen im globalen „Informationsraum“

  • Andreas Boes
  • Tobias Kämpf
  • Steffen Steglich
Chapter
  • 3.7k Downloads

Zusammenfassung

Mit dem Aufstieg neuer globaler Produktionsstrukturen erhält das Thema Vertrauen neue Bedeutung und Relevanz. Auf Basis des globalen „Informationsraums“ werden heute auch im Bereich der Kopfarbeit weltweit verteilte Arbeitsprozesse möglich. Vorreiter und „Enabler“ neuer globaler Geschäfts- und Produktionsmodelle ist die IT-Branche. Der Aufsatz argumentiert aus einer arbeitssoziologischen Perspektive dahingehend, dass der Vertrauensbegriff wichtige Impulse liefern kann, die dabei entstehenden globalen Kooperationsbeziehungen zu verstehen. Auf Basis einer umfangreichen Empirie wird rekonstruiert, dass Kooperation gerade im globalen Kontext die Frage nach dem Vertrauen bei der Zusammenarbeit der Beschäftigten immer wieder neu auf die Tagesordnung setzt. Es zeigt sich in der Praxis, dass Standortkonkurrenzen das Systemvertrauen unterminieren und so personale Vertrauensbeziehungen und die Kommunikation von Wissen blockiert werden. Das Thema Vertrauen ist deshalb zentraler Bestandteil eines notwendigen neuen Leitbilds nachhaltiger Globalisierung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bachmann, Reinhard (2001): Trust, Power and Control in Trans-Organizational Relations. In: Organization Studies 22(2): 337–365CrossRefGoogle Scholar
  2. Back, Andrea/Gronau, Norbert/Tochtermann, Klaus (Hrsg.) (2008): Web 2.0 in der Unternehmenspraxis. Grundlagen, Fallstudien und Trends zum Einsatz von Social Software. München: OldenbourgGoogle Scholar
  3. Baukrowitz, Andrea/Boes, Andreas (1996): Arbeit in der „Informationsgesellschaft“. Einige grundsätzliche Überlegungen aus einer (fast schon) ungewohnten Perspektive. In: Schmiede, Rudi (Hrsg.) (1996): 129–158Google Scholar
  4. Baukrowitz, Andrea/Boes, Andreas/Schmiede, Rudi (2001): Die Entwicklung der Arbeit aus der Perspektive ihrer Informatisierung. In: Matuschek, Ingo/Henninger, Annette/Kleemann, Frank (Hrsg.) (2001): Neue Medien im Arbeitsalltag. Empirische Befunde, Gestaltungskonzepte, theoretische Perspektiven. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag: 217–235Google Scholar
  5. Beckert, Jens (1997): Grenzen des Marktes. Die sozialen Voraussetzungen wirtschaftlicher Effizienz. Frankfurt/Main, New York: campusGoogle Scholar
  6. Blau, Peter M. (1963). The Dynamics of Bureaucracy. Chicago: The University of Chicago PressGoogle Scholar
  7. Bode, Ingo/Brose, Hans-Georg (1999): Die neuen Grenzen organisierter Reziprozität. In: Berliner Journal für Soziologie 9(2): 179–196Google Scholar
  8. Boes, Andreas (1996): Formierung und Emanzipation. Zur Dialektik der Arbeit in der „Informationsgesellschaft“. In: Schmiede, Rudi (Hrsg.) (1996): 159–178Google Scholar
  9. Boes, Andreas (2004): Offshoring in der IT-Industrie. Strategien der Internationalisierung und Auslagerung im Bereich Software und IT-Dienstleistungen. In: Boes, Andreas/Schwemmle, Michael (Hrsg.) (2004): Herausforderung Offshoring. Internationalisierung und Auslagerung von IT-Dienstleistungen. Düsseldorf: edition der Hans-Böckler-Stiftung: 9–140Google Scholar
  10. Boes, Andreas (2005a): Informatisierung. In: SOFI/IAB/ISF München/INIFES (Hrsg.) (2005): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. Arbeits- und Lebensweisen. Erster Bericht. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften: 211–244Google Scholar
  11. Boes, Andreas (2005b): Auf dem Weg in die Sackgasse? Internationalisierung im Feld Software und IT-Services. In: Boes, Andreas/Schwemmle, Michael (Hrsg.) (2005): 13–65Google Scholar
  12. Boes, Andreas/Baukrowitz, Andrea (2002): Arbeitsbeziehungen in der IT-Industrie. Erosion oder Innovation der Mitbestimmung? Berlin: edition sigmaGoogle Scholar
  13. Boes, Andreas/Baukrowitz, Andrea/Kämpf, Tobias/Marrs, Kira (2011): Eine global vernetzte Ökonomie braucht die Menschen. Strategische Herausforderungen für Arbeit und Qualifikation. GlobePro Print 2. München: ISF MünchenGoogle Scholar
  14. Boes, Andreas/Bultemeier, Anja (2008): Informatisierung – Unsicherheit – Kontrolle. In: Dröge, Kai/Marrs, Kira/Menz, Wolfgang (Hrsg.) (2008): Die Rückkehr der Leistungsfrage. Leistung in Arbeit, Unternehmen und Gesellschaft. Berlin: edition sigma: 59–91Google Scholar
  15. Boes, Andreas/Bultemeier, Anja (2010): Anerkennung im System permanenter Bewährung. In: Soeffner, Hans-Georg (Hrsg.) (2010): Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (CD-ROM)Google Scholar
  16. Boes, Andreas/Kämpf, Tobias (2007): The nexus of informatisation and internationalisation. Towards a new stage of the internationalisation of labour. In: Work Organisation Labour & Globalisation 1(2): 193–208Google Scholar
  17. Boes, Andreas/Kämpf, Tobias (2008): Hochqualifizierte in einer globalisierten Arbeitswelt. Von der Erosion der „Beitragsorientierung“ zu einer neuen Arbeitnehmeridentität. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Online-Journal der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 1(2): 44–67Google Scholar
  18. Boes, Andreas/Kämpf, Tobias (2010a): Arbeit im Informationsraum. Eine neue Qualität der Informatisierung als Basis einer neuen Phase der Globalisierung. In: Ruiz Ben, Esther (Hrsg.) (2010): Soziologische Studien. Band 36: Internationale Arbeitsräume. Unsicherheiten und Herausforderungen. Freiburg: CentaurusGoogle Scholar
  19. Boes, Andreas/Kämpf, Tobias (2010b): Zeitenwende im Büro. Angestelltenarbeit im Sog der Globalisierung. In: WSI Mitteilungen 63(12): 611–617Google Scholar
  20. Boes, Andreas/Kämpf, Tobias (2011): Global verteilte Kopfarbeit. Offshoring und der Wandel der Arbeitsbeziehungen. Berlin: edition sigmaGoogle Scholar
  21. Boes, Andreas/Kämpf, Tobias/Knoblach, Birgit/Trinks (Gül), Katrin (2006): Entwicklungsszenarien der Internationalisierung im Feld Software und IT-Dienstleistungen. Erste Ergebnisse einer empirischen Bestandsaufnahme. Arbeitspapier 2 des Projekts Export IT (ISF München). MünchenGoogle Scholar
  22. Boes, Andreas/Kämpf, Tobias/Marrs, Kira/Trinks (Gül), Katrin (2007): ‚The World is flat’. Nachhaltige Internationalisierung als Antwort auf die Herausforderungen einer globalen Dienstleistungswirtschaft. Arbeitspapier 3 des Projekts Export IT (ISF München). MünchenGoogle Scholar
  23. Boes, Andreas/Kämpf, Tobias/Marrs, Kira/Trinks (Gül), Katrin (2008): Der IT-Standort Deutschland und die Chancen einer nachhaltigen Internationalisierung. Arbeitspapier 4 des Projekts Export IT (ISF München). MünchenGoogle Scholar
  24. Boes, Andreas/Schwemmle, Michael (Hrsg.) (2005) Bangalore statt Böblingen? Offshoring und Internationalisierung im IT-Sektor. Hamburg: VSAGoogle Scholar
  25. Boes, Andreas/Schwemmle, Michael (2005): Was ist Offshoring? In: Dies. (Hrsg.) (2005): 9–12Google Scholar
  26. Boes, Andreas/Trinks (Gül), Katrin (2006): ‚Theoretisch bin ich frei!’ Interessenhandeln und Mitbestimmung in der IT-Industrie. Berlin: edition sigmaGoogle Scholar
  27. Böhle, Fritz/Voß, G. Günter/Wachtler, Günther (Hrsg.) (2009): Handbuch der Arbeitssoziologie. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenGoogle Scholar
  28. Brand, Andreas (2009): Softwareentwicklung im Netzwerk. Kooperation, Hierarchie und Wettbewerb in einem Open Source-Projekt. München, Mering: HamppGoogle Scholar
  29. Braverman, Harry (1977): Die Arbeit im modernen Produktionsprozeß. Frankfurt/Main, New York: campusGoogle Scholar
  30. Coase, Ronald E. (1937): The Nature of the Firm. In: Economica 4: 386–405CrossRefGoogle Scholar
  31. Coleman, James S. (1991): Grundlagen der Sozialtheorie. München: OldenbourgGoogle Scholar
  32. Das, T. K./Teng, Bing-Sheng (1998): Between Trust and Control. Developing Confidence in Partner Cooperation in Alliances. In: Academy of Management Review 23(3): 491–512Google Scholar
  33. Döbler, Thomas (2008): Zum Einsatz von Social Software in Unternehmen. In: Stegbauer, Christian/Jäckel, Michael (Hrsg.) (2008): 119–137Google Scholar
  34. Ebersbach, Anja/Glaser, Markus/Heigl, Richard (2011): Social Web. Konstanz: UVKGoogle Scholar
  35. Ehms, Karsten (2008): Globale Mitarbeiter-Weblogs bei der Siemens AG. In: Back, Andrea/Gronau, Norbert/Tochtermann, Klaus (Hrsg.) (2008): 192–202Google Scholar
  36. Endreß, Martin (2002): Vertrauen. Bielefeld: transcriptGoogle Scholar
  37. Finck, Matthias/Bleek, Wolf-Gideon (2006): Mythen, Märchen, Missverständnisse. Eine nüchterne informatische Betrachtung von Open-Source-Entwicklungsprozessen. In: Lutterbeck, Bernd/Bärwolff, Matthias/Gehring, Robert A. (Hrsg.) (2006): Open Source. Jahrbuch 2006. Berlin: Lehmanns Media: 207–218Google Scholar
  38. Flecker, Jörg (2000): Transnationale Unternehmen und die Macht des Ortes. In: Dörrenbacher, Christoph/Plehwe, Dieter (Hrsg.) (2000): Grenzenlose Kontrolle? Organisatorischer Wandel und politische Macht multinationaler Unternehmen. Berlin: edition sigma: 45–70Google Scholar
  39. Flecker, Jörg (2007): Network economy or just a new breed of multinationals? In: Work Organisation Labour & Globalisation 1(2): 36–52Google Scholar
  40. Flecker, Jörg/Huws, Ursula (Hrsg.) (2004): Asian Emergence. The World’s Back Office? IES Report 409. BrightonGoogle Scholar
  41. Flecker, Jörg/Kirschenhofer, Sabine (2002): IT verleiht Flügel? Aktuelle Tendenzen der räumlichen Verlagerung von Arbeit. Wien: FORBA-Schriftenreihe 3/2002Google Scholar
  42. Fox, Alan (1974): Beyond contract. London: Farber & Farber LimitedGoogle Scholar
  43. Friedman, Andrew (1977): Responsible Autonomy versus Direct Control over the Labour Process. In: Capital and Class 1(1): 43–57CrossRefGoogle Scholar
  44. Friedman, Andrew (1987): Management und Technologie. Auf dem Weg zu einer komplexen Theorie des Arbeitsprozesses. In: Hildebrandt, Eckart/Seltz, Rüdiger (Hrsg.) (1987): Managementstrategien und Kontrolle. Eine Einführung in die Labour Process Debate. Berlin: edition sigma: 99–131Google Scholar
  45. Gereffi, Gary/Humphrey, John/Sturgeon, Timothy (2005): The governance of global value chains. In: Review of International Political Economy 12(1): 78–104CrossRefGoogle Scholar
  46. Giddens, Anthony (1990): The Consequences of Modernity. Stanford: Stanford University PressGoogle Scholar
  47. Gondek, Hans-Dieter/Heisig, Ulrich/Littek, Wolfgang (1992): Vertrauen als Organisationsprinzip. In: Littek, Wolfgang (Hrsg.) (1992): Organisation von Dienstleistungsarbeit. Berlin: edition sigma: 33–55Google Scholar
  48. Grabher, Gernot/Powell, Walter (Hrsg.) (2004): Networks. Cheltenham: ElgarGoogle Scholar
  49. Granovetter, Marc (1985): Economic Action and Social Structure. The problem of Embeddedness. In: American Journal of Sociology 91(3): 481–510CrossRefGoogle Scholar
  50. Grassmuck, Volker (2004): Freie Software zwischen Privat- und Gemeineigentum. Bonn: Bundeszentrale für politische BildungGoogle Scholar
  51. Hamm, Steve (2007): Bangalore Tiger. How Indian Tech Upstart Wipro Is Rewriting the Rules of Global Competition. New York: McGraw HillGoogle Scholar
  52. Hardy, Cynthia/Phillips, Nelson/Lawrence, Tom (1998): Distinguishing Trust and Power in Interorganizational Relations. Forms and Facades of Trust. In: Lane, Christel/Bachmann, Reinhard (Hrsg.) (1998): 64–87Google Scholar
  53. Hartmann, Martin/Offe, Claus (Hrsg.) (2001): Vertrauen. Die Grundlagen des sozialen Zusammenhalts. Frankfurt/Main, New York: campusGoogle Scholar
  54. Harvey, David (1973): Social justice and the city. London: ArnoldGoogle Scholar
  55. Hilzensauer, Wolf/Schaffert, Sandra (2008): Wikis und Weblogs bei Sun Microsystems. In: Back, Andrea/Gronau, Norbert/Tochtermann, Klaus (Hrsg.) (2008): 203–212Google Scholar
  56. Holtgrewe, Ursula/Meil, Pamela (2008): Not “one best way” of offshoring. In: Flecker, Jörg/Holtgrewe, Ursula/Schönauer, Annika/Dunkel, Wolfgang/Meil, Pamela (Hrsg.) (2008): Restructuring across value chains and changes in work and employment, case study evidence from the Clothing, Food, IT and Public Sector. Hiva: Leuven: 47–64Google Scholar
  57. Howard, Patrick/Lovely, Ed/Watson, Susan (2010): Working in the Open. Accelerating time to value in application development and management. IBM Institut for Business Value. Abgerufen am 25.02.2011 (ftp://public.dhe.ibm.com/common/ssi/ecm/en/gbe03283usen/-GBE03283USEN.pdf)Google Scholar
  58. Huang, Haiyan/Trauth, Eileen M. (2008): Cultural Influences on Temporal Separation and Coordination in Globally Distributed Software Development. ICIS 2008 Proceedings, Paper 134Google Scholar
  59. Kämpf, Tobias (2008): Die neue Unsicherheit. Die Folgen der Globalisierung für hochqualifizierte Arbeitnehmer. Frankfurt/Main, New York: campusGoogle Scholar
  60. Kotthoff, Hermann (1997): Führungskräfte im Wandel der Firmenkultur. Quasi-Unternehmer oder Arbeitnehmer? Berlin: edition sigmaGoogle Scholar
  61. Lane, Christel/Bachmann, Reinhard (Hrsg.) (1998): Trust within and between Organizations. Oxford: Oxford University PressGoogle Scholar
  62. Lave, Jean/Wenger, Etienne (1991): Situated Learning. Legitimate peripheral participation. Cambridge: Cambridge University PressGoogle Scholar
  63. Lazerie, Nathalie/Lorenz, Edward (1998): Trust and Economic Learning. Cheltenham: ElgarGoogle Scholar
  64. Loose, Achim/Sydow, Jörg (1994): Vertrauen und Ökonomie in Netzwerkbeziehungen. Strukturationstheoretische Betrachtungen. In: Sydow, Jörg/Windeler, Arnold (Hrsg.) (1994): Management interorganisationaler Beziehungen. Opladen: Westdeutscher Verlag: 160–193Google Scholar
  65. Luhmann, Niklas (2000): Vertrauen. Ein Mechanismus der Reduktion sozialer Komplexität. Stuttgart: Lucius & LuciusGoogle Scholar
  66. Luhmann, Niklas (2001): Vertrautheit, Zuversicht, Vertrauen. Probleme und Alternativen. In: Hartmann, Martin/Offe, Claus (Hrsg.) (2001): Vertrauen. Die Grundlagen des sozialen Zusammenhalts. Frankfurt/Main, New York: campus: 143–161Google Scholar
  67. Marr, Rainer/Fliaster, Alexander (2003): Jenseits der „Ich AG“. Der neue psychologische Vertrag der Führungskräfte in deutschen Unternehmen. München, Mering: HamppGoogle Scholar
  68. Marrs, Kira (2010): Herrschaft und Kontrolle in der Arbeit. In: Böhle, Fritz/Voß, G. Günter/Wachtler, Günther (Hrsg.) (2010): 331–359Google Scholar
  69. Marx, Karl (1979): Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie. (Rohentwurf) 1857–1858. Frankfurt, Wien: Europa VerlagGoogle Scholar
  70. Mayer-Ahuja, Nicole (2011): Grenzen der Homogenisierung. IT-Arbeit zwischen ortsgebundener Regulierung und transnationaler Unternehmensstrategie. Frankfurt/Main, New York: campusGoogle Scholar
  71. Miles, Raymond E./Snow, Charles C. (1986): Organizations. New Concepts and New Forms. In: California Management Review 28(1): 62–73Google Scholar
  72. Noteboom, Bart (2002): Trust. Forms, Foundations, Functions, Failures and Figures. Cheltenham: ElgarGoogle Scholar
  73. Palmisano, Samuel (2006): The globally integrated Enterprise. In: Foreign Affairs 85(3): 127–136CrossRefGoogle Scholar
  74. Powell, Walter (1990): Neither Market nor Hierarchy. Network Forms of Organization. In: Staw, Barry M./Cummings Lance L (Hrsg.) (1990): Research in Organizational Behaviour. Greenwich: JAI Press: 295–336Google Scholar
  75. Ring, Peter S. (1997): Processes facilitating reliance on trust in inter-organizational networks. In: Ebers, Mark (Hrsg.) (1997): The Formation of Inter-organizational Networks. Oxford: Oxford University Press: 113–145Google Scholar
  76. Ring, Peter S./Van de Ven, Andrew (1994): Development Process of Cooperative Inter-organzation Networks. In: Academy of Management Review 19(1): 90–118Google Scholar
  77. Ruiz-Ben, Esther/Wieandt, Michaela (2006): Growing East. Nearshoring und die neuen ICT Arbeitsmärkte in Europa. In: FifF Kommunikation 3: 36–42Google Scholar
  78. Sahay, Sundeep/Nicholson, Brian/Krishna, S. (2003): Global IT Outsourcing. Software development across borders. Cambridge, New York: Cambridge University PressCrossRefGoogle Scholar
  79. Saxenian, Anna Lee (1994): Regional advantage. Culture and Competition in Silicon Valley and Route 128. Cambridge: Harvard University PressGoogle Scholar
  80. Schmidt, Jan (2006): Weblogs. Eine kommunikationssoziologische Studie. Konstanz: UVKGoogle Scholar
  81. Schmiede, Rudi (Hrsg.) (1996): Virtuelle Arbeitswelten. Arbeit, Produktion und Subjekt in der „Informationsgesellschaft“. Berlin: edition sigmaGoogle Scholar
  82. Schütz, Alfred (1974): Der sinnhafte Aufbau der sozialen Welt. Eine Einleitung in die verstehende Soziologie. Frankfurt/Main: SuhrkampGoogle Scholar
  83. Sebald, Gerd (2008): Person und Vertrauen. Mediale Konstruktion in den Online-Kooperationen der Free/Open-Source-Softwareentwicklung. In: Stegbauer, Christian/Jäckel Michael (Hrsg.) (2008): 11–27Google Scholar
  84. Simmel, Georg (1992): Soziologie. Untersuchungen über die Formen der Vergesellschaftung. In: Rammstedt, Otthein (Hrsg.) (1992): Gesamtausgabe Band II. Franfurt/Main: SuhrkampGoogle Scholar
  85. Stegbauer, Christian/Jäckel Michael (Hrsg.) (2008): Social Software. Formen der Kooperation in computerbasierten Netzwerken. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenGoogle Scholar
  86. Storie, Donald (2006): Restructuring and employment in the EU. Concepts, measurement and evidence. Dublin: European Foundation for the Improvement of Living and Working ConditionsGoogle Scholar
  87. Sturgeon, Timothy (2002): Modular production networks – a new American way of industrial organization. In: Industrial and corporate change 11(3): 451–496CrossRefGoogle Scholar
  88. Sydow, Jörg (1992): Strategische Netzwerke. Evolution und Organisation. Wiesbaden: GablerGoogle Scholar
  89. Sydow, Jörg (1998): Understanding the Constitution of Interorganizational Trust. In: Lane, Christel/Bachmann, Reinhard (Hrsg.) (1998): 31–63Google Scholar
  90. Sydow, Jörg/Windeler, Arnold (2004): Knowledge, Trust, and Control. In: International Studies of Management and Organization 33(2): 69–99Google Scholar
  91. Tapscott, Don (2006): Wikinomics. How Mass Collaboration Changes Everything. London: Atlantic BooksGoogle Scholar
  92. Tapscott, Don/Williams, Anthony D. (2010): Makrowikinomics. Rebooting Business and the World. London: Atlantic BooksGoogle Scholar
  93. Tepe, Daniel/Hepp, Andreas (2008): Digitale Produktionsgemeinschaften. Die Open-Source- Bewegung zwischen kooperativer Softwareherstellung und deterritorialer Vergemeinschaftung. In: Stegbauer, Christian/Jäckel, Michael (Hrsg.) (2008): 27–49Google Scholar
  94. Vickery, Graham/van Welsum, Desirée/Wunsch-Vincent, Sacha/Reif, Xavier/Houghten, John/Muller, Elizabeth/Weber, Verena (2006): OECD Information Technology Outlook. Paris: OECDGoogle Scholar
  95. Williamson, Oliver E. (1975): Markets and Hierarchies. Analyses and Antitrust Implications. New York: Free PressGoogle Scholar
  96. Windeler, Arnold (2001): Unternehmensnetzwerke. Wiesbaden: Westdeutscher VerlagCrossRefGoogle Scholar
  97. Windeler, Arnold/Sydow, Jörg (Hrsg.) (2009): Kompetenz. Individuum, Organisation, Netzwerke. Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenGoogle Scholar
  98. Windeler, Arnold/Wirth, Carsten (2010): Netzwerke und Arbeit. In: Böhle, Fritz/Voß, Günter G./Wachtler, Günther (Hrsg.) (2010): 569–597Google Scholar
  99. Zündorf, Lutz (1986): Macht, Einfluss, Vertrauen und Verständigung. Zum Problem der Handlungsorientierung in Arbeitsorganisationen. In: Seltz, Rüdiger/Mill, Ulrich/Hildebrandt, Eckart (Hrsg.) (1986): Organisation als soziales System. Berlin: edition sigma: 33–56Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  • Andreas Boes
  • Tobias Kämpf
  • Steffen Steglich

There are no affiliations available

Personalised recommendations