Advertisement

Schwestern pp 225-247 | Cite as

Kontrastiver Fallvergleich

Chapter
  • 1.6k Downloads

Zusammenfassung

In der rekonstruktiven Einzelfallanalyse (s. Kap. 4) wurde sequenzanalytisch Sinn aus Text generiert. Hierzu wurde in der mikrosprachlichen Feinanalyse der Text auf syntaktische Sprachverknüpfungen, die uns auf bestimmte Agency- Konstruktionen oder Zeitmodelle verweisen, bis hin zu semantischen Feldern (u. a. Eigen- und Fremdpositionierungen, metaphorische Systeme, Deutungsmuster von Welt und Wirklichkeit, Topoi) auf der Bedeutungsebene analysiert. Diese Feinanalyse mit einem möglichst breit angelegten methodischen, integrativen Ansatz (u. a. Positioning-Analyse, Metaphernanalyse, Dokumentarische Analyse) unter dem Leitbild des methodischen Verständnisses der Grounded Theory ermöglicht es, viele Lesarten an den Text heranzulegen und ihn in seiner strukturellen Eigenart zu erfassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations